Werde unser Facebook Fan

                                     

Schreibt mit im Diabetes-Kids Elternblog

Elternblog LogoUnter der Rubrik "Diabetes-Kids Elternblog" haben Eltern von Kindern mit Diabetes die Möglichkeit etwas über sich und ihr Leben mit Diabetes zu erzählen und andere an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Die Blogeinträge werden auch in unserem Forum gezeigt, so das andere User die Möglichkeit haben, Euch ein Feedback zu geben.

Wichtig: Ein aussagefähiger und prägnanter Titel ist die halbe Miete.

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, könnt ihr euren Blogeintrag nach dem Login auf Diabetes-Kids hier verfassen.

Alle bisherigen Einträge im Elternblog findet ihr hier

Tags: Elternblog, Blog


Cheffchen antwortete auf das Thema: #114043 12 Jun 2020 16:02
Hallo @Examinierte Diabetes Fachkraft,
(das ist ja mal ein Benutzername :o) )

so weit ich weis ist das in Sachsen eher wie schon angedeutet hast, eher ein Problem mit Betreuung und Schulhelfer.
Ruf doch einfach mal beim Jugendamt an, denn normal bezahlen die das ja oder wenn sie eine extra stelle haben, wissen sie zumindest welche und da einfach mal fragen, mit was für Firmen die Zusamen arbeiten, wenn überhaupt.

Cheffchen
Examinierte Diabetes Fachkrafts Avatar
Examinierte Diabetes Fachkraft antwortete auf das Thema: #114041 12 Jun 2020 15:16
Hallo liebe Elter,
ich habe mich auf diesen Seiten angemeldet und bin wirklich erschrocken, wie in anderen Bundesländern (ich arbeite in Bremen) mit Diabetes Kindern und ihren Eltern , in Bezug auf die Betreuung in Schule und Kita umgegangen wiurde!
Hierzu möchte ich kurz erklären, dass ich examinierte Krankenschwester bin und seit mehreren Jahren in Bremen in der Grundschule Kinder mit Diabetes Typ1 betreue. Für die Kinder gibt es hier schon seit vielen Jahren die komplette Grundschulzeit hindurch eine persönliche Assistentin, die Pflegefachkraft sein muss und wir begleiten das Kind den kompletten Schultag hindurch. Bezahlt werde ich durch unseren Träger nach Tarif, der wiederum mit der Bremer Bildungsbehörde einen Vertrag für jeweils ein Jahr hat. In Deutschland hat jedes Diabetes Kind diesen Rechtsanspruch nach SGB lX, vorher war es SGB Xll.

Was mich nun sehr interessieren würde ist, ob es im Umkreis von Halle/Merseburg/Querfurt einen guten Träger für Eure Kinder gibt, der gut ausgebildete Pflegefachkräfte für Schule und Kita sucht, bzw. ob mir hier jemand weiterhelfen kann, an Kontakte bzw. Ansprechpartner zu kommen, wenn ich ich RaumHalle/ Merseburg/Querfurt einen neuen Arbeitsplatz suche, um nicht immer nach Bremen pendeln zu müssen..
Vielen Dank an alle, die mir vielleicht weiterhelfen können und vielleicht auch an diejenigen von Euch, die eine Assistentin für ihr an Diabetes erkranktes Kind suchen.

Herzlichen Dank, Imke

Das könnte auch interessant sein

Login