Werde unser Facebook Fan

                                     

Schule-Kindergarten

Ihr sucht einen Pflegedienst für Kita oder Schule in und um Berlin?

ABMEDKidsNicht immer dürfen oder wollen Erzieher oder Lehrer bei der Diabetestherapie in Kita und/oder Schule unterstützen, daher bieten die ABMED Kids ihre Dienstleistung an, die sie mit der jeweiligen Krankenkasse abrechnen. Da sie keine Hauskrankenpflege sind, dürfen sie auch erst dann helfen wenn die Eltern keine Hauskrankenpflege gefunden haben.

Als Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Pflege, Ausbildung und soziale Tätigkeiten ist die ABMED Kids in und um Berlin tätig. Sie bieten Ihnen qualifizierte und motivierte Hilfe sowie medizinische Betreuung für Kinder an.

Durch eine umfassende Betreuung in Schulen und Kitas ermöglicht ABMED Kids den Kindern, sich auf das Kindsein zu konzentrieren. Durch den Einsatz entlastet sie den Alltag der Eltern und schaffen die besten Voraussetzungen für die Zukunft der Kinder.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Häufig keine Inklusion für Kinder mit Diabetes

Stuttgart. Kinder und Jugendliche mit Diabetes werden in Deutschland strukturell benachteiligt. Darauf macht die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) aus Anlass des Weltkindertages am 20. September aufmerksam.

Erziehende und Lehrkräfte seien häufig überfordert, sagte Privatdozent Dr. Thomas Kapellen von der Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Diabetologie (AGDP). „Die Eingliederung in Schule und Kindergarten von an Typ-1-Diabetes erkrankten Kindern bereitet immer größere Probleme.“

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kita Besuch mit Diabetes - St. Christophorus-Erzieherinnen machen es möglich

Speziell geschulte St. Christophorus-Erzieherinnen betreuen Michele (5)

Ende 2019 wurde das Leben von Maria Dike (34) und ihrer Familie auf den Kopf gestellt. Damals erhielt sie die Diagnose, dass ihr Sohn Michele (5) an Diabetes Typ 1 erkrankt ist. Durch die Corona-Krise verschlimmerte sich die Situation zusätzlich. Doch dank des großen Engagements der Erzieherinnen der Kita St. Christophorus kann Michele seit gut zwei Wochen wieder in die Kita gehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Petition: Schulunterstützung in Berlin soll erhalten bleiben

deutschediabeteshilfeKinder mit Diabetes allein gelassen

Die Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) hat sich am 20. Juli 2020 mit einer Petition an das Abgeordnetenhaus von Berlin gewandt. Die Selbsthilfeorganisation fordert die Beibehaltung schulunterstützender Maßnahmen, die aus dem Berliner Schulgesetz gestrichen wurden. Die DDH-M will eine Übergangsfrist für das Schuljahr 2020/21 erreichen. Danach soll eine neue Lösung greifen, bei der die Kosten zwischen dem Land Berlin, den Krankenkassen und weiteren Kostenträgern geteilt werden. Die Abgeordneten sollen den Senat beauftragen, bei den Verhandlungen die Federführung zu übernehmen. Ziel ist die dauerhafte Übernahme der Behandlungspflege durch dafür ausgebildete Schulhelfer.

Was änderte sich?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login