Werde unser Facebook Fan

                                     

Schule-Kindergarten

Macht mit bei der Umfrage zur Integration von Kinder mit Typ 1 Diabetes

Aufruf zur Eltern-Beteiligung an bundesweiter Online-Befragung

Berlin, Juli 2018 – In Deutschland leben rund 30.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Diabetes Typ 1. Gerade jüngere Kinder benötigen bei der Blutzuckerkontrolle und Insulingabe im KiTa- und Schulalltag Unterstützung durch geschultes Personal. Für die Integration der chronisch kranken Kinder gibt es aber keine bundeseinheitliche Regelung. Aus Sicht der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe ist das ein untragbarer Zustand. Um sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen, rufen die beiden Organisationen betroffene Familien zur Teilnahme an einer Online-Befragung auf. 

Zur Befragung geht es hier: https://survey.ash-berlin.eu/s/DiaT1/de.html

Weiterlesen

Drucken E-Mail

DDG und diabetesDE kritisieren Kompetenzchaos bei der Betreuung von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Schulen und Kindergärten

Aufruf zur Eltern-Beteiligung an bundesweiter Online-Befragung

Berlin, Juli 2018 – In Deutschland leben rund 30.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Diabetes Typ 1. Gerade jüngere Kinder benötigen bei der Blutzuckerkontrolle und Insulingabe im KiTa- und Schulalltag Unterstützung durch geschultes Personal. Für die Integration der chronisch kranken Kinder gibt es aber keine bundeseinheitliche Regelung. Aus Sicht der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe ist das ein untragbarer Zustand. Um sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen, rufen die beiden Organisationen betroffene Familien zur Teilnahme an einer Online-Befragung auf. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unterfranken: Fortbildung für Lehrkräfte, die ein Kind mit Diabetes in der Klasse haben

Die Regierung von Unterfranken bietet eine Fortbildung an für Lehrkräfte, die ein Kind mit Diabetes in der Klasse haben und sich informieren möchten, wie eine Integration gelingen kann.

Folgende Inhalte werden erarbeitet:

  • Diabetes, was ist das
  • Therapie des Typ - 1 - Diabetes
  • Sport und Bewegung bei Diabetes Typ 1
  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • Unterzuckerung (Hypoglykämie)
  • Informationen zum Diabetes
  • Unterstützung durch Lehrkräfte und Erzieher*innen
  • Rechtliche Aspekte beim Diabetes

Zeit :20.09.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Typ-1-Diabetes: Mit Wissen gegen Ausgrenzung

DARMSTADT - Typ-1-Diabetes ist die häufigste Stoffwechsel-Erkrankung im Kindesalter. Bundesweit leiden etwa 30 000 Kinder daran. Trotzdem kommt es immer noch vor, dass Kinder mit dieser Diagnose keinen Kita-Platz bekommen oder nicht an Klassenfahrten teilnehmen dürfen, weil sich Einrichtungsleiter oder Mitarbeiter überfordert fühlen und Angst haben, etwas falsch zu machen. Eine unerträgliche Situation, sagt der Darmstädter Mediziner Dr. Markus Freff. Seit 2012 bietet er spezielle Fortbildungen für Erzieher und Lehrer an – mit Erfolg: Mehr als 1200 Pädagogen haben bereits daran teilgenommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Macht mit beim Online-Fragebogen zur Unterstützung von Kindern mit Diabetes mellitus Typ 1 im Kita- und Schulalltag

Liebe Eltern,

Sie haben in Ihrer Familie ein Kind mit Diabetes mellitus Typ 1, dass die Schule oder Kita besucht oder besuchen soll. So haben Sie sicher auch die Erfahrung gemacht, dass Kinder im KiTa-oder Schulalltag bei der Umsetzung ihrer Therapie Unterstützung in individuell unterschiedlichem Ausmaß benötigen. Die Beantragung und Bewilligung von Hilfen ist bundesweit nicht einheitlich geregelt und bereitet dadurch den betroffenen Familien oft Schwierigkeiten. Als kinderdiabetologische Betreuungsteams, die in der AG Inklusion der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Diabetologie (AGPD) der Deutschen Diabetes-Gesellschaft zusammenarbeiten, interessieren wir uns dafür, wie Sie, die Sorgeberechtigten, die Situation in Ihrem Bundesland einschätzen.

Hierfür haben wir diesen Online-Fragebogen entwickelt. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie diesen zeitnah ausfüllen (Zeitaufwand 5-10 min) und auch anderen betroffenen Eltern zukommen lassen würden. Ihre Angaben sollen uns helfen, Wege zu finden, die Unterstützung von Kindern mit Diabetes Typ 1 in Kita, Schule und Hort zu verbessern.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kinder mit chronischen Erkrankungen benötigen mehr Unterstützung in der Schule

Mainz – Kinder mit chronischen Erkrankungen wie Asthma oder Diabetes Typ 1 liegen bereits am Ende der ersten Klasse in den schulischen Kernfächern Lesen, Schreiben, Mathematik, Naturwissenschaft und Sozialkompetenz deutlich zurück...

Ziel müsse sein, den Schulerfolg insbesondere für Kinder mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung zu verbessern, so der Studienleiter. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neue Handlungsanleitung für pädagogische Fachkräfte zur Förderung und Teilhabe chronisch kranker Kinder im Alltag im Saarland

"Es hat ein paar (!) Jahre gedauert, aber wir sind dran geblieben. Insbesondere unser Thomas H. als unser Verteter in der Arbeitsgruppe im Gesundheitsministerium hat maßgeblich dazu beitragen. Jetzt endlich ist sie da! Die Handlungsanleitung für pädagogische Fachkräfte "Kranke Kinder in Kinder-tageseinrichtungen".

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login