Werde unser Facebook Fan

                                     

Diabetes-Kids Expertenforum

Die Beiträge in dieser Rubrik Fragen & Anworten sind ein anonymisierter Auszug aus unseren Expertenforen im geschützten Mitgliederforum. Wenn Ihr selbst eine Frage an unsere Experten stellen möchtet, schreibt an webmaster@diabetes-kids.de oder als Mitglied in unserem Expertenforum

Symptome für eine Diabetes Typ1 Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen

Folgende Symptome sind Anzeichen einer Diabetes Typ 1 Erkrankung:

  • Übermäßiger Durst und häufiges Wasserlassen
    Kleine Kinder fangen oft wieder an ins Bett zu machen
  • Gewichtsabnahme trotz normaler Nahrungsaufnahme
  • Müdigkeit und Schlappheit. Oft auch etwas apathisch oder wesensverändert
  • Hautausschlag oder Rötung oft im Mundraum
  • Sehstörungen 
  • Schwindel
  • Im akuten Fall einer Ketoazidose, 
    Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie Mundgeruch nach Azeton

Die genannten Symptome lassen nicht sicher auf eine Diabetes Erkrankung schließen und können auch andere Ursachen haben.

Im Zweifel geht bitte kurzfristig zum Arzt oder zum Notdienst und äußert dort Euren Verdacht.

Eine qualifizierte Klinik in Eurer Gegend findet ihr auf dieser Karte

Drucken E-Mail

Neu auf Diabetes-Kids. Was ist wichtig?

logoHallo und herzlich willkommen bei Diabetes-Kids.de

Wenn ihr erst kürzlich mit dem Thema Diabetes konfrontiert wurdet, wie es auch bei uns im Juli 2000 der Fall war, dann wird euch die Masse an Informationen auf unseren Seiten wohl ziemlich erschlagen. Deshalb haben wir im Folgenden ein paar ausgewählte Links zusammengesucht, welche euch für den Anfang einen ganz guten Überblick bieten.

So kompliziert und umfangreich, wie es auf den ersten Blick aussieht, ist es eigentlich gar nicht und sicher werdet auch ihr nach einiger Zeit mit Gelassenheit und Routine den Tagesablauf, den Diabetes-Mellitus mit sich bringt, voll im Griff haben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Traumjob – auch mit Diabetes: Diese Rechte haben Betroffene

diabetesdeBerlin – Berufstätige mit einer Diabetes-Diagnose stehen häufig vor der Frage, ob sie ihre bisherige Tätigkeit weiter ausüben dürfen. Viele von ihnen halten ihre Krankheit zunächst vor Kollegen und Arbeitgebern geheim. Gerade junge Menschen mit Diabetes Typ 1 sind häufig unsicher, ob sie trotz ihrer chronischen Stoffwechselerkrankung ihren Traumberuf ergreifen können. Entgegen manchem Vorurteil können Menschen mit Diabetes nahezu alle Berufe und Tätigkeiten ausüben. Die Deutsche Diabetes-Hilfe rät Betroffenen, sich über ihre Rechte und Pflichten im Berufsleben zu informieren. Welche Rechte Menschen mit Diabetes bei der Bewerbung und im Berufsalltag haben, erklärt Oliver Ebert, Rechtsanwalt und Vorsitzender des Ausschusses Soziales der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bin ich bei meinem Kinderdiabetologen gut aufgehoben? Diabetes-Kids hilft mit aktualisiertem Fragenkatalog

Kinder mit Diabetes müssen ihr Leben lang mit dieser Krankheit umgehen. Gerade deshalb ist eine umfassende, moderne und kompetente Betreuung durch Spezialisten auf diesem Gebiet extrem wichtig. 

Benutzer von Diabetes-Kids können sich unter http://www.diabetes-kids.de/kliniktest anhand einer objektiven Auswertung ein Bild davon machen und klären, ob ihre Betreuung dem heutigen Stand der Anforderungen entspricht. 

Ein Auszug aus den dort gestellten insgesamt 16 Fragen:

  • Ist die Klinik/Praxis jederzeit erreichbar:
  • Ist es bei Problemen kurzfristig möglich einen Termin zu bekommen:
  • Umfasst Behandlungsspektrum der Einrichtung alle modernen Therapieformen
  • Zusammensetzung des diabetologischen Teams der Klinik/Praxis
  • u.s.w.

    Neu hinzugefügt wurden die Fragen
  • Unterstützt die Klinik die moderne Art der Tagebuchführung
  • Besteht die Möglichkeit einer "virtuellen" Sprechstunde über Telefon, E-Mail oder Online?

Drucken E-Mail

Login