Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Aufruf zum Schreiben: Wir brauchen 100 Geschichten / 100 Fotos von Euch!

diabetesdeWusstet Ihr, dass im Sommer Insulin 100 Jahre alt wird? So lange ist es tatsächlich schon her, dass Insulin zum ersten Mal isoliert wurde und Menschen mit Diabetes behandelt werden konnten. DiabetesDE plant daher ein großes Event am 24.07.2021 in Berlin, um dem lebenswichtigen Hormon Insulin zu huldigen. Es besteht die Hoffnung, dass es analog stattfinden kann, aber auch eine digitale Variante der Veranstaltung kann realisiert werden, falls nicht. Alle Infos zum Event erhaltet ihr rechtzeitig.

Einer der spektakulären Programmpunkte des Events wird dieser sein: „100 Geschichten / 100 Fotos“. DiabetesDE möchte den Besuchern des analogen oder digitalen Events Eure Geschichten mit dazugehörigen Fotos präsentieren. Schreibt an DiabetesDE, wie Ihr die Diabetes-Erkrankung erlebt, wie Ihre oder Eure Familie, Freunde, Verwandte damit umgehen. Vielleicht wollt ihr aber auch schreiben, als wie groß Ihr die Einschränkungen durch Corona empfindet: Ist Eure Lebensfreude eingeschränkt oder ist das Gegenteil der Fall und es ist alles gar nicht so schlimm? Eine andere Geschichte könnte sein: Was wünscht Ihr Euch für die Zukunft, wie sieht ein idealer Tag für Euch aus, wann seid ihr glücklich und wann unglücklich. Am schönsten wäre, wenn Ihr schreibt, was ein ganz besonderes Erlebnis bei Euch war. Alles natürlich immer im Zusammenhang mit Diabetes.

Einsendeschluss: 31. März 2021

Mehr Infos und Teilnahme unter folgendem Link:

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Krankenversicherungs-Check - Neuste Ergebnisse

versicherungscheckVielen Dank für Eure Mithilfe beim großen Diabetes-Kids  Krankenversicherungs-Check.

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Wichtig: Momentan liegen uns nur begrenzte Daten vor.
Zum Stand 09.05.2021 haben bisher 993 Menschen an der Umfrage teilgenommen.
Da wir Auswertungen erst ab einer gewissen Menge an Bewertungen pro Versicherung durchführen können, sind wir weiter auf Eure Mithilfe angewiesen.

In die Auswertung nehmen wir rollierend nur die Umfrageergebnisse der letzten 2 Jahre, um die Daten aktuell zu halten. Ihr könnt Eure Versicherung also auch in regelmässigen Abständen erneut beurteilen.

Also, macht bitte mit unter https://www.diabetes-kids.de/kv-check

Wir werden diese Auswertung auf der Basis der eingehenden Bewertungen regelmässig aktualisieren.

Positives vorab: 77,0% aller Teilnehmer bewerten Ihre eigene Versicherung mit Gut oder Sehr Gut.

Verteilung der Benotung:

 
BenotungAnteil
1 52,71%
2 24,29%
3 8,27%
4 5,68%
5 4,91%
6 4,13%

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Unterstützung bei Typ-1-Diabetes: Wenn das Kind zuckerkrank ist

TÜBINGEN /INGELHEIM Wie gut Kindern das Leben mit Typ-1-Diabetes gelingt, hängt auch von Eltern, Erziehern und Lehrern ab. So ist der Satz „Ihr Kind hat Diabetes“ zunächst eine Schocknachricht für Eltern. „Viele sehen die Zukunftspläne einstürzen, eine lebenslange Krankheit, massive Einschränkungen im Alltag, ein chronisch krankes Kind“, so der Tübinger Kinderdiabetologe Prof. Andreas Neu.

Aber irgendwann geht der Blick nach vorn:..

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Virtueller diabetesDE-Spendenlauf 2021

DiabetesDEAufgrund der Corona-Einschränkungen kann der Diabeteslauf, der traditionell im Rahmen des Diabetes Kongresses am Himmelfahrtstag durchgeführt wird, in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe ruft daher zu einem virtuellen Spendenlauf auf. Dieser wird vom 8. Mai bis 16. Mai 2021 stattfinden. Teilnehmen können alle BesucherInnen des virtuellen Kongresses, aber auch alle weiteren Interessierten. Die Aktion wird von diabetesDE medial begleitet mit einem Live-Streaming eines Laufs am späten Nachmittag des Himmelfahrtstag (Donnerstag, 13. Mai 2021) – dem traditionellen Zeitpunkt des Diabeteslaufs.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neue Diabetes-Kids Paten in Peine, Hartenstein, Köln und Hamburg

KinderhandklWir freuen und, Euch wieder ein paar neue Diabetes-Kids Paten vorstellen zu können.
Dies sind erfahrene Menschen mit Typ 1 Diabetes, die Dir gerne mit Rat und Tat beseite stehen.

Die mittlerweile über 130 Diabetes-Paten in ganz Deutschland möchten ihr Wissen und Ihre Erfahrungen für junge Diabetiker zur Verfügung stellen und die Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleiten. Alle Paten sind über 21 jährige Typ 1 Diabetiker, die Diabetes im Kindesalter bekommen haben und seit min. 10 Jahren Diabetes haben. Sie sind gerne bereit sich unentgeltlich mit einem Diabetes-Kid bzw. dessen Eltern zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.

Über das Kontaktformular könnt ihr ganz einfach mit den Paten in Kontakt treten. Nach dem Absenden meldet sich der gewünschte Pate bei Euch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bastian vlogt zum Thema "Einstichsloses Blutzuckermessen mit dem D-Base von Diamontech!"

Auf seinem sehr interessanten Youtube Video Blog "Diabetes ohne Grenzen" erzählt euch Bastian das Gerät D-Base von Diamontech.

Einstichsfreies Blutzuckermessen ist tatsächlich nicht ausschließlich nur Zukunftsmusik, sondern seit dem D-Base in 2019 der Firma Diamontech schon Realität in Apotheke und Diabeteszentren. Doch die D-Base war erst der Anfang des Unternehmens mit großen Zukunftsplänen, die auch ein nicht-invasives Blutzuckermessgerät für die Hosentasche namens D-Pocket und Überführung der Technologie in einem Armband mit einschließen.

Mehr dazu unter https://www.youtube.com/watch?v=SNtVHOLTkPw

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login