Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Mega stolz!! Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises 2018 wurde Michael Bertsch mit seiner Community „Diabetes-Kids“.

diesjaehriger preistraeger des thomas fuchsberger preises michael bertsch mitte mit jennifer und julien fuAuszug aus einer Pressemeldung von DiabetesDE:

Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises 2018 wurde Michael Bertsch mit seiner Community „Diabetes-Kids“. Die Laudatio hielt „Lottofee“ Franziska Reichenbacher. 

„Michael Bertsch reiht sich perfekt in die Liste der Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises der letzten Jahre ein: Er betreibt mit so viel Herzblut und Leidenschaft die Community und Website Diabetes-Kids.de, in der sich Tausende Eltern von Kindern mit Typ-1-Diabetes austauschen und Rat suchen. Dieses Engagement ist absolut beeindruckend und der Preisträger hat die Auszeichnung mehr als verdient“, kommentiert Dr. Jens Kröger, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Michael Bertsch erhielt den mit 5.000,00 Euro dotierten, vom Industrieforum Diabetes gestifteten Pokal aus den Händen von Julien und Jenny Fuchsberger, den Kindern von Thomas und Enkeln der verstorbenen Show-Legende Blacky Fuchsberger. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Süßes, sonst gibt’s Saures - Darauf sollten Kinder mit Diabetes an Halloween achten

diabetesdeBerlin – In der Nacht des 31. Oktobers feiern auch hierzulande wieder viele Menschen den aus den USA stammenden Gruselbrauch Halloween. Vor allem Kinder verkleiden sich als Hexen, Monster und Skelette, ziehen von Haus zu Haus und rufen „Süßes, sonst gibt´s Saures“. Natürlich dürfen auch Kinder mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 zu Anlässen wie Halloween naschen. Sie sollten aber die Menge der Kohlenhydrate im Auge behalten. Wie das gelingt und welche gesunden Alternativen zu den meist zucker-, und fetthaltigen Gaben infrage kommen, erklärt Diabetesberaterin Michaela Berger am 17. Oktober 2018 im Experten-Chat von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Fragen können ab sofort auf www.diabetesde.org/chat eingesendet werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bitte teilen: Kostenloses Diabetes-Kids Starterpaket für Familien, welche neu mit dem Thema Typ1 Diabetes konfrontiert wurden.

PaketDas kostenlose Diabetes-Kids Starterpaket enthält wichtige Informationsmaterialien für Familien, welche neu mit dem Thema Diabetes konfrontiert wurden.

Neben Broschüren zu aktuellen Produkten und Therapiemöglichkeiten von verschiedenen Unternehmen, enthält es einige Give Aways für die Kids und ein kostenloses Blutzucker Messgerät nach Wahl.

Nach dem Ausfüllen des Formulars unter https://www.diabetes-kids.de/starterpaket erhaltet ihr die gewünschten Informationen von der DiaExpert GmbH kostenlos zugeschickt.

Das Paket wird pro Familien nur einmal verschickt!

Los gehts unter www.diabetes-kids.de/starterpaket

Der Inhalt des Pakets setzt sich wie folgt zusammen:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Junge Diabetiker brauchen oft mehr Hilfe

Bei einer Diabetes-Fortbildung des CJD Berchtesgaden – Gesundheit · Bildung · Beruf beleuchteten Fachleute die Situation junger Diabetiker. Dabei wurde deutlich, dass die chronische Krankheit gerade Jugendliche in der Pubertät oft überfordert. Deshalb benötigen sie besonders viel Hilfe und Unterstützung 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes farbig und ganz bunt

BilderWettbewerbCJD2018Mit einer Vielzahl an Einsendungen haben sich junge Diabetiker am Wettbewerb Diabetes kreativ 2018 beteiligt und sich kreativ mit ihrer Krankheit auseinandergesetzt.

„Wir wollen mit dem Wettbewerb Diabetes kreativ junge Diabetiker zu einer positiven Auseinandersetzung mit ihrer Krankheit anregen“, so Dr. Gerd Schauerte. „Die eingereichten Werke zeigen, wie gut das gelungen ist. Es sind viele beeindruckende Bilder dabei.“ Der Kinderarzt kennt die vielfältigen Probleme, die Kinder und Jugendliche mit ihrem Diabetes haben, von seiner täglichen Arbeit im CJD Berchtesgaden, einem Rehabilitationszentrum des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland, in dem chronisch kranke Kinder und Jugendliche betreut werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Oktober Update: Aktualisierte Ergebnisse der Diabetes-Kids Produktumfrage. Findet Euch zurecht im Messgeräte und Insulinpumpen Dschungel

Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, in dem Wust an verschiedenen Messgeräte, Insulinpumpen, Stechhilfen,Versandhändler, Software... das Beste für sich selbst bzw. für sein Kind zu finden.

Sicherlich hat jeder seine eigenen Schwerpunkte, aber am Ende geht es darum, wie zufrieden man insgesamt ist. Was nützt einem daß kleinste oder bunteste Gerät, wenn es am Ende nicht so funktioniert, wie man es erwartet.

Deshalb führen wir in regelmässigen Abständen eine ganz einfache Zufriedenheitsumfrage durch und veröffentlichen die daraus ermittelten besten Ergebnisse hier auf Diabetes-Kids. Aus den eingehenden Bewertungen filtern wir diejenigen heraus, welche von vielen Eltern als Gut oder Sehr Gut bewertet wurden und veröffentlichen Sie hier auf Diabetes-Kids.de.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns durch Eure Teilnahme an dieser Umfrage unterstützt.

Hier gehts zur anonymen Umfrage

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Ahoi 2019 - Anmeldung und Information

Diabetes Kids Ahoi 2019Diabetes-Kids an Bord des 3 Mast Schoners Noorderlicht 2019

Von 19. Juni bis 22. Juni 2019, also über Fronleichnam, werden wir gemeinsam mit ca. 17 Diabetes-Kids im Alter von 10-16 Jahren und jeweils einem Elternteil in See stechen.

Wir gehen an Bord des 3 Mast Schoners Noorderlicht, welcher insgesamt 20 Kajüten mit je 2 Kojen hat. Darin kommen, zusätzlich zu einigen Referenten, ca. 17 Diabetes-Kids mit je einem Elternteil bequem unter.

Da dieses Projekt durch Spenden der DiabetesDE Charity Gala gesponsort wird, halten sich die Kosten für die Teilnehmer in sehr vernünftigem Rahmen. Wir rechnen für die drei Tage mit 160 Euro pro Person inclusive Vollpension an Bord. Auch die nichtalkoholischen Getränke sind in diesem Preis inbegriffen.

Bericht und Video zu diesem Event im Jahr 2018.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Macht mit beim alljährlichen Diabetes-Kids Weihnachts-Kekswichteln

Anmeldeschluss: 13.11.2018

In diesem Jahr auch wieder für Geschwisterkinder!

Wenn ihr Euch in unsere Weihnachtswichtel-Liste eintragt, dann nehmt ihr am diesjährigen Diabetes-Kids Kekswichteln teil. Bis Mitte November werden wir alle Adressen sammeln, dann kräftig mischen und die Wichtelpartner ziehen. Diese werden dann per E-Mail informiert.

Ihr verschickt dann bis spätestens 10. Dezember ein Päckchen mit mind. 3 verschiedenen Sorten selbstgebackener Plätzchen und natürlich die Rezepte mit KE bzw. BE-Angaben. Wichtig ist, daß die KE bzw. BE-Angaben für die fertig gebackenen Kekse angegeben werden. z.B. 1Keks = 2 BE oder 100gr Kekse = 4 BE

So ca. 400g Kekse sollten es insgesamt schon sein. Dann noch eine Karte dazu damit das Wichtelkind auch weiß, von wem die Leckereien sind.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar. Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen.

Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten! Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer. Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2018 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de

Login