Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Gesundheitspreis für PRIMAS-Schulung

NEU-ISENBURG. Das Schulungsprogramm PRIMAS für Menschen mit Typ-1-Diabetes ist in diesem Jahr mit dem MSD Gesundheitspreis in der Kategorie "Stärkung der Patientenbeteiligung/Adhärenz" ausgezeichnet worden. Wie das Unternehmen Berlin-Chemie weiter mitteilt, habe die Expertenjury besonders die moderne und zeitgemäße Umsetzung von PRIMAS überzeugt.

Das...

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Heute ist Weltdiabetestag

WDTDer Welt-Diabetes-Tag ist neben dem Welt-AIDS-Tag der zweite offizielle Tag der UN (Vereinten Nationen), der einer Krankheit gewidmet ist. Er wurde im Dezember 2006 in der Resolution 61/225 verabschiedet. In dieser wurde festgelegt, dass jedes Jahr am 14. November die Erkrankung Diabetes mellitus im Mittelpunkt stehen soll. Auf der Seite http://www.welt-diabetes-tag.de/ findet ihr weitere Informationen zum Welt-Diabetes-Tag, aber auch zum Diabetes mellitus im Allgemeinen.

Mehr Informationen unter http://www.welt-diabetes-tag.de/

Am 14.Nov 1891 wurde Sir Frederick Grant Banting geboren. Er war Arzt und gilt zusammen mit Charles Best als Mitentdecker des Insulins beim Menschen (der Rumäne Nicolae Paulescuhatte den Stoff kurz zuvor bei Hunden entdeckt). Zusammen mit John James Rickard Macleod erhielt er 1923 den Nobelpreis für Medizin, bis heute ist er der jüngste Medizinnobelpreisträger. Er war der erste Kanadier überhaupt, der einen Nobelpreis gewann. 1994 wurde er postum in die Canadian Medical Hall of Fame aufgenommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Immer mehr Kinder erkranken an Typ-1-Diabetes

Die Volkskrankheit Diabetes ist bei jungen Menschen weiter auf dem Vormarsch. Das gilt laut Experten vor allem für die Autoimmunkrankheit Typ-1-Diabetes, bei der der Körper nur noch wenig oder gar kein Insulin mehr produziert. Die Rate der Neuerkrankungen steige seit einigen Jahren deutlich an, um jährlich drei bis fünf Prozent, teilte das Institut für Diabetesforschung am Helmholtz-Zentrum München anlässlich des Weltdiabetestages am Dienstag (14. November) mit.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Letzte Chance? Macht noch schnell mit beim alljährlichen Diabetes-Kids Weihnachts-Kekswichteln

Anmeldeschluss: 13.11.2017

In diesem Jahr auch wieder für Geschwisterkinder!

Wenn ihr Euch in unsere Weihnachtswichtel-Liste eintragt, dann nehmt ihr am diesjährigen Diabetes-Kids Kekswichteln teil. Bis Mitte November werden wir alle Adressen sammeln, dann kräftig mischen und die Wichtelpartner ziehen. Diese werden dann per E-Mail informiert.

Ihr verschickt dann bis spätestens 10. Dezember ein Päckchen mit mind. 3 verschiedenen Sorten selbstgebackener Plätzchen und natürlich die Rezepte mit KE bzw. BE-Angaben. Wichtig ist, daß die KE bzw. BE-Angaben für die fertig gebackenen Kekse angegeben werden. z.B. 1Keks = 2 BE oder 100gr Kekse = 4 BE

So ca. 400g Kekse sollten es insgesamt schon sein. Dann noch eine Karte dazu damit das Wichtelkind auch weiß, von wem die Leckereien sind.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Schon angemeldet? Macht mit beim alljährlichen Diabetes-Kids Weihnachts-Kekswichteln

Anmeldeschluss: 13.11.2017

In diesem Jahr auch wieder für Geschwisterkinder!

Wenn ihr Euch in unsere Weihnachtswichtel-Liste eintragt, dann nehmt ihr am diesjährigen Diabetes-Kids Kekswichteln teil. Bis Mitte November werden wir alle Adressen sammeln, dann kräftig mischen und die Wichtelpartner ziehen. Diese werden dann per E-Mail informiert.

Ihr verschickt dann bis spätestens 10. Dezember ein Päckchen mit mind. 3 verschiedenen Sorten selbstgebackener Plätzchen und natürlich die Rezepte mit KE bzw. BE-Angaben. Wichtig ist, daß die KE bzw. BE-Angaben für die fertig gebackenen Kekse angegeben werden. z.B. 1Keks = 2 BE oder 100gr Kekse = 4 BE

So ca. 400g Kekse sollten es insgesamt schon sein. Dann noch eine Karte dazu damit das Wichtelkind auch weiß, von wem die Leckereien sind.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Login