Werde unser Facebook Fan

                                     

Diabetes-Kids Elternblog: Es gibt uns immer noch

Heute ist der erste Jahrestag!!! Er ist nicht der Tag an dem wir von unserem Begleiter (Diabetes) erfahren hatten.. Der Tag X kann zwar nicht vergessen werden, wird aber nicht gefeiert...                                                                     

Es ist ein anderer ganz besonderer Tag. Der Tag an dem der Herr, da oben (sicher!!!!) durch diabetes-Kids, zu uns unseren Engel geschickt hatte, an dem eine wunderschöne Geschichte began.

An alle Eltern, die sich  nicht trauen und keine Nachricht für einen Diabetes Paten hier hinterlassen :

Man hat unendlich Fragen, Sorgen, Schmerz wenn man " frisch " ist, es ging uns auch nicht anders..Man sucht nach Antworten, die man nieeeeeee findet, nach Möglichkeiten ein normales Leben mit einem Begleiter zu führen, man wird traurig, enttäuscht und wütend wenn etwas nicht nach Plan läuft, wenn man überhaupt einen Plan hat... Jetzt nach einem Jahr Diabetes und extremen Pubertät ( das Kind ist mittlerweile 16!) kann ich sicher sagen, eigentlich sind das gar nicht meine Worte, um Plagiat zu vermeiden, muss ich die Quelle angeben, es sind die Worte unseren Engels : "Mit dem Kopf und Ruhe geht alles!" Das kann ich nur bestätigen!

Unser Engel ist mittlerweile nicht nur ein  Diabetes Pate, sondern der beste Freund, fast ein Familienmitglied.. Eigentlich Angeben ist nicht meine Art, hier muss ich es aber unbedingt! In diesem ersten Dia Jahr hat mein Kind wertvolles Wissen von seinem Engel übermittelt bekommen. Mittlerweile regiert es in seiner Diabetes Welt selbstständig ( OK fast selbständig), sicher und souverän. Mein Diabeteskind ist der Chef seines Begleiters . Und wenn er manchmal nicht weiter kommt und sich unsicher fühlt, hat er einen wunderbaren Berater, den Engel, der auf jede Frage eine Antwort hat, der immer Tipps und Tricks parat hat, der einfach da ist... Und zwar immer.. 24x7..Immer... Seit einem Jahr. Kann hier leider nicht jedes gelöste Problem beschreiben, nicht jedes Erfolg , es wäre ein richtig dickes Buch am Ende.. Die Hilfe unseren Engels ist unbegrenzt, umfasst alles (OK fast alles) Diabetes, Schule, Sport, Mädels, Urlaub, Partys, Freizeit, letztendlich seeeehr schwierige Mama (lach), der Engel hat immer einen Plan. Seine Erfahrung, sein Wissen, seine Energie sind wertvoll.. Er ist ein Engel.. Er gibt uns alles ohne nachzudenken weiter..   

Trotz des Begleiters oder gerade ihm zu Trotz sind wir glücklich 😊.

Danke Dir Engel 😇 für alles, DANKE!!! Für die schlaflose Nächte, für die Aufregung ( Der Chef schafft es immer), für Deine unbeschreiblich menschliche Art, obwohl du ein Engel bist.. Danke für da sein.. Danke für : "ruuuuuuhig bleiben!!"                                                       

....und nach wie vor.. Die beste Gutenacht Geschichte, die es gibt... Ganz kurze, einfache Geschichte, die von dir kommt, die uns Sicherheit und Ruhe gibt : das Handy bleibt heute Nacht an...  DANKE..                                        

AN ALLE NEUE :TRAUT EUCH!!! SCHREIBT, SCHREIT, SUCHT!! SIE KOMMEN UND SIE KÖNNEN HELFEN!!!! DIE ENGEL SIND DA, UNTER UNS..           

Vom ganzen Herzen wünsche ich jedem Diakind einen Engel.... Ich wünsche jedem Diakind seine eigene besondere Geschichte. Unsere ist sehr schön... Gehört verfilmt werden (lach)...                                                                                  

PS: Der Jahrestag wird gefeiert 🎉!!! Nur die Jungs. Weit weg von zuhause. Mache mir gar keine Sorgen. Der Engel passt auf... Es wird alles gut ☺

Mehr Infos zu den Diabetes-Kids Paten unter https://www.diabetes-kids.de/diabetes-paten 

Tags: Elternblog, Blog, Pate

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login