Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Diabetes-Kids Elternblog

Bericht und Video zum Diabetes-Kids Skievent 2024

Diabetes-Kids- Ski-Event 2024 09.03.2024 – 16.03.2024
Heldengeschichten und Tage wie diese…

Endlich, ein Jahr ist vorbei und es geht wieder auf 2315m Höhe, nach Österreich, ins Berghotel Rudolfshütte.
Zum 6. Mal findet das Diabetes-Kids-Ski-Event statt.

Jedes Jahr war bisher einzigartig, jedes Jahr großartig und jedes Jahr konnte ich ein paar kleine Geschichten erzählen…
So natürlich auch in diesem Jahr…
317 Teilnehmer, verteilt auf 83 Familien mit 150 heldenhaften Kindern waren wieder am Start.

Ein Start, welcher im wahrsten Sinne des Wortes „stürmisch“ war.

Heute startet das 6. Diabetes-Kids Ski Event 10.03.2024 – 16.03.2024

SkiLogo2019Heute gehts los, unser sechtes Diabetes-Kids Skievent in der Rudolphshütte in Österreich. Einige Teilnehmer und auch wir sind schon da.

Insgesamt werden dieses Mal sage und schreibe 317 Menschen teilnehmen und wir freuen und schon sehr auf Euch.

Als kleiner Vorgeschmack, hier nochmal der Bericht vom Skievent im letzten Jahr:

 

Diabetes-Kids Elternblog: Yes we can! Mit Dia-Kleinkind in Thailand

| WebAdmin | Diabetes-Kids Elternblog

Im November 2022 haben wir bei meinem damals 1,5 Jahre alten Sohn die Diagnose Diabetes erhalten. Ein Schock! Neben dem Erlernen der Therapie stellten sich viele Fragen: Was kann so weiter gehen wie bisher, und was nicht?

Schon länger hatten wir überlegt, vor der Einschulung unserer älteren Tochter im Sommer 2024 eine längere Reise mit einer kurzen Elternzeit zu machen, noch außerhalb der Ferienzeiten Und wir haben uns entschieden, es trotz Diabetes zu wagen.

Ich schreibe diesen Beitrag in der Hoffnung, dass es vielleicht ein wenig ermuntert: Vieles ist möglich, auch wenn es nach der Diagnose vielleicht erst mal nicht so aussehen mag...!

Diabetes-Kids Elternblog: Familienevent Hindernislauf

| WebAdmin | Diabetes-Kids Elternblog

Mal wieder etwas Neues als Familie zusammen unternehmen, das wäre was… Radfahren, Segeln, Schwimmen haben wir zu oft gemacht diesen Sommer, damit konnten wir die Kinder nicht mehr locken. 

Wir stießen auf Werbung für einen Hindernislauf im Matsch, den es auch in der Familienversion über vier Kilometer gibt – und meldeten uns an. War ja noch einige Wochen hin, genauere Planung erst mal nicht notwendig. 

Der Tag rückte näher und wir machten uns Gedanken. Würde der Lauf für unseren Sohn anstrengend sein oder eher nicht? Da die drei Jahre jüngere Schwester mitlief, rechneten wir eher nicht damit. Wir peilten also einen BZ-Wert von 160-180 an, änderten den Bolusfaktor aber nicht, das Ergebnis war ein nur leicht reduzierter Bolus zum späten Frühstück. 

Bericht und Video zum Diabetes-Kids Ahoi Segeltörn 2023

Liebe Leser,

wir möchten euch von einer unglaublich emotionalen und positiven Erfahrung berichten, die wir kürzlich beim Diabetes Kids Ahoi 2023 Segeltörn mit dem 3-Mast-Segelschiff Noorderlicht auf dem Wattenmeer gemacht haben.

Es war eine einzigartige Reise, bei der Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1 sowie einem Elternteil die Gelegenheit hatten, gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu verbringen und beim Segeln ihre Erfahrungen mit dem Diabetes-Alltag auszutauschen.

 Ahoi2023

Bericht zum Pfingst-Camp 2023 der Zuckerschnuten

ZuckerschnutenAm Freitag war es endlich so weit: Das Pfingst-Camp 2023 geht los.

Wochen vorher hatte ich schon eine Whats-App-Gruppe eröffnet, damit die Kids sich austauschen können. Dadurch hatten sie schon das Gefühl sich lange zu kennen. Die Aufregung war nun umso größer, es solle doch endlich losgehen…. 

Freitagmorgen sind die Betreuer schon in die DJH gefahren um alles vor zu bereiten. Und um 14 Uhr konnten wir die Kinder aufnehmen.

64 Jungen und Mädchen mit Diabetes ab 12 Jahren. Jeder bekam einen Rucksack, Traubenzucker, Zuckerdose und eine Trinkflasche.

Dann erstmal Zimmer beziehen. 

Diabetes-Kids Elternblog: Liebe Mama - alles richtig gemacht!

Diesen Brief habe ich meiner Mama zum Muttertag geschickt (ich bin nicht nur Mutter einer Diabetikerin, sondern auch selbst seit meiner Kindheit Diabetikerin).

Dachte mir -  das tut vielleicht auch anderen "Dia-Müttern" gut. Klopft Euch alle mal auf die Schulter - ihr macht einen Wahnsinns-Job!

(natürlich ist das nicht der Brief ganz im Original - nicht alles davon gehört ins Internet - und ein paar Erklärungen für Leser, die nicht wie ich schon seit Jahrzehnten im Dia-Geschäft sind, wurden auch ergänzt...)

Liebe Mama - Danke für alles!

Bericht und Video zum Diabetes-Kids Skievent 2023

Vom 19. bis 24. März 2023 fand unser fünftes Diabetes-Kids Skievent im Berghotel Rudolfshütte statt. Es war wieder ein voller Erfolg!

Hier nun ein Bericht dazu von Sabrina Blut. Ganz herzlichen Dank dafür!!

Gruppenbild Skievent 2022 kl

Juchuhhhh !!!!! Die Diabetes-Kids-Skifreizeit fand wieder statt !!!!

Endlich, es ist März und wir dürfen wieder die Koffer packen, um bei der Diabetes-Kids-Skifreizeit 2023 dabei zu sein. Erstaunlich, da ist die letzte nur ein Jahr her und dennoch kann man es kaum abwarten, wieder hinzufahren. Ein Phänomen, dass jeder nachvollziehen kann, der einmal dabei war.

Bericht & Video zum Segeltörn Diabetes Kids Ahoi 2022

| WebAdmin | Angela bloggt

„Soon may the Wellerman come
to bring us sugar and tea and rum …“ 🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️

Segeltörn Diabetes Kids Ahoi 2022 - das achte Abenteuer beginnt! Vom 25.05. bis 28.05.2022 fand der lang ersehnte achte Diabetes-Kids Segeltörn statt, spektakulär und längst legendär.

Los ging es in Harlingen, ein kleines pittoreskes Piratennest in den Niederlanden, wie gemacht, um ein Abenteuer zu beginnen, das Wattenmeer zu erobern, Unvergessliches zu erleben, vielleicht einen Schatz zu finden, ein Boot zu kapern, neue Freundschaften zu knüpfen. Wer weiß. Kurz gesagt, der erste Schritt gegangen, Ende offen, wir bereit.

Im Hafen wartete schon die Noorderlicht, ein Drei-Mast-Schooner, wie für uns gemacht. Längst so etwas wie ein Zuhause in all den Jahren geworden. An Bord stampften 40 mutige und freudige Piraten, samt Gepäck die Gangway rauf und runter, jeder mit seiner eigenen Geschichte, darunter 17 Kids mit Typ 1 Diabetes, begleitet jeweils von einem Elternteil. Ob mit dem Auto, mit dem Zug, vielleicht auch mit nem gekaperten Boot, kein Weg zu weit, jeder reiste ganz individuell für sich an und erreichte uns spätestens am Abend. Die Vorfreude, die Spannung in jedem Gesicht erkennbar, und manchmal auch ein wenig Aufregung mit dabei, die gehört auch im Leben dazu.

Ahoi2018

Diabetes-Kids Elternblog: Diabetes-Kids Ahoi 2022 war ein ganz außergewöhnliches Erlebnis.

Es hat einfach gut getan!

Die Ahoi Segelfreizeit war eine total entspannte Auszeit aus dem Diabetes-Alltag zu Hause und auch eine wunderbare Erholung ganz speziell nach dem Corona-Stress der letzten beiden Jahre.

Das Wertvollste aber war der Erfahrungsaustausch. Da war der Erfahrungsaustausch der Kinder unter sich und der Austausch unter den Erwachsenen über die Krankheit, Pumpen-Systeme, temporäre Basal-Raten, Ess-Spritz-Abstände, Berg- und Talfahrten der Blutzuckerwerte, Thema Alkohol, und noch viel mehr, so das ich das hier alles gar nicht aufzählen kann.

Online Elterntreff - Hier anmelden

Kommende Treffs:

Klicken zum Anmelden:
30 Juli 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Diabetes seelisch verarbeiten - wie können Eltern helfen?
06 Aug. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: Online Elterntreff
13 Aug. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: Medtronic: Neues zum Smart ICT System mit Simplera™ CGM
20 Aug. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Diabetes bei Jugendlichen
27 Aug. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Spritzdemenz & Heimlich naschen
01 Sep. 2024
Online TEENS Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Zwischen Zwangsjacke und Kontrollverlust
10 Sep. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Mobbing in der Schule
19 Sep. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: t:slim X2 und Dexcom G7: Die flexiblen Begleiter im Schulalltag
24 Sep. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Kind mit Diabetes und Geschwister ohne - familiärer Sprengstoff?
01 Okt. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: Dexcom G7: Thema noch offen
08 Okt. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Diabetestherapie und Essstörung - eine böse Kombi!
15 Okt. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: Medtronic: Neues zum MiniMed™ 780G System mit Simplera Sync™ Sensor
22 Okt. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Diabetes beim Kind – Einfluss auf die Elternbeziehung?
29 Okt. 2024
Diabetes-Kids Virtuell: Neues zum Freestyle Libre CGM System von Abbott
05 Nov. 2024
Online Sprechstunde Diabetes & Psychologie - Schwerpunkt: Wie kann ich den Diabetes bei meinem Kind innerlich verarbeiten?
Welche Förderung/Unterstützung nehmt ihr für Euer Kind mit Diabetes in Anspruch? (Mehrfachnennung möglich)

Macht mit beim

Elternblog Logo

Hier klicken zum
LOSSCHREIBEN!


In der Rubrik
"Diabetes-Kids Elternblog
schreiben Diabetes-Kids Mitglieder, die bereit dazu sind etwas über sich und ihr Leben mit Diabetes zu erzählen und andere an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Alle bisherigen Elternblogs

Wenn ihr auch mitmachen möchtet, könnt ihr Euren Blogbeitrag hier hier eintragen.

Zum Schreiben müsst ihr auf Diabetes-Kids eingeloggt sein!

Wenn ihr dem Schreiber ein Feedback geben wollt, dann könnt ihr dies in unserem Forum tun. Dazu einfach auf "Diskutiert diesen Artikel im Forum" am Ende des jeweiligen Blog Eintrags klicken.