Werde unser Facebook Fan

                                     

Buchtips

Rechtsauskunft für Diabetiker : Das Diabetes-Rechtsfragen Buch

Menschen mit Diabetes sehen sich im Alltag sehr häufig mit rechtlichen Problemen konfrontiert. Ob Probleme im Job, bei der Stellensuche, im Umgang mit Krankenkassen oder Fragen der Schwerbehinderung: Zu vielen Punkten gibt es Fragen, die von Ärzten und Schulungspersonal nicht immer beantwortet werden können und dürfen, andererseits aber für die Betroffenen doch von wesentlicher Bedeutung sind.

Hier gehts zum Buchshop


Im Rahmen des "Diabetes-Rechtsfragen-Buchs" hat Rechtsanwalt Oliver Ebert nun Antworten auf die häufigsten Fragen von Betroffenen, Angehörigen und Schulungspersonal zusammengestellt, die immer wieder gestellt werden. Dazu gehören beispielsweise folgende Problemstellungen: "Muss ich meinen Diabetes im Bewerbungsgespräch angeben?", "Muss ich als Diabetiker meinen Führerschein abgeben?" oder "Können Diabetiker einen Schwerbehindertenausweis erhalten?"

Das Diabetes-Rechtsfragen BuchOliver Ebert erklärt, was man als Diabetiker bei der Jobsuche oder im Beruf beachten muss. Er zeigt ausführlich die Vor- und Nachteile zum Schwerbehindertenausweis. Und Betroffene erfahren, was Diabetiker im Zusammenhang mit Versicherungen und Führerschein einfach wissen müssen. Die Ausgabe verfügt zusätzlich über ein Extra-Lexikon und Gesetzestexte und ist für 17,90 Euro im Handel erhältlich.

© Juli 2008 - News-Reporter.NET/SV

Tags: Rechtliches, Buchtips, Lesetip

Drucken E-Mail

Login