Werde unser Facebook Fan

                                     

Diabetes-Kids Elternblog: Das Ausgleichsgeschenk

Gestern wurde Lars' kleiner Bruder 8 Jahre alt. Als Lars sich den Geburtstagskuchen betrachtete meinte er: "Boah ist der toll. Aber da hat bestimmt jedes Stück 5 KE."

Ich hatte es noch gar nicht ausgerechnet, überschlug schnell, was ich alles und in welchen Mengen verarbeitet hatte und kam tatsächlich auf etwa 60 KE für den ganzen Kuchen, also 5 KE pro Stück, wenn man den Kuchen in 12 Stücke schneidet.

Ich bestätigte Lars, dass er richtig geschätzt hätte.

Darauf sagte er: "Siehst du, ich kann prima schätzen! Ist bestimmt ein Ausgleichgeschenk vom lieben Gott."

Über den letzten Satz musste ich später viel nachdenken und wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte.

(Lars hat übrigens gleich 2 Stücke von dem Kuchen gegessen und der BZ war mit 87 am Abend perfekt.)

Tags: Elternblog, Blog

Drucken E-Mail


AlexMo antwortete auf das Thema: #97172 24 Jun 2015 17:02
Hallo Heike,

Darauf sagte er: "Siehst du, ich kann prima schätzen! Ist bestimmt ein Ausgleichgeschenk vom lieben Gott."

Über den letzten Satz musste ich später viel nachdenken und wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte


Ich musste eben beim Lesen auch gerade Tränen unterdrücken, schluchz :blush: Kann mir gut vorstellen, wie es Dir ging!

Jedenfalls kannst Du ganz doll stolz auf Lars sein! :)

GLG Alex
IngaMarie antwortete auf das Thema: #97158 23 Jun 2015 23:37
Lars kann perfekt schätzen und auch der Bolus passt perfekt:
Da weisst Du doch, dass Du wohl einiges richtig gemacht haben musst in den letzten Jahren!
Sind es nicht auch diese Situationen, wegen der sich all derAufwand lohnt? LG Ralf

Das könnte auch interessant sein

Login