Werde unser Facebook Fan

                                     

Artikel über Medikamente

NovoNordisk versorgt 2500 Kinder mit Diabetes in Indien kostenlos mit Insulin

Es gibt viele Hindernisse für die Versorgung von Kindern mit Diabetes  in Entwicklungsländern. Es mangelt an geschultem Personal und einer guten Infrastruktur im Gesundheitswesen.

Solche Umstände können zu Fehldiagnosen und schlechtem Therapie Management führen, bis hin zu frühen Folgeerkrankungen und sogar dem vorzeitigen Tod der Kindern.

Novo Nodisk hat das Programm "Changing Diabetes ® in Children" kurz CDiC gestartet, welches helfen soll, diese Misstände zu beseitigen.

Das Programm beinhaltet die kostenlose Bereitstellung von Insulin, Blutzuckermessgeräten und Teststreifen für die Kinder und ein umfassendes Ausbildungshandbuch für medizinisches Fachpersonal und Diabetes Pädagogen. Auch wurde lokal angepasste pädagogische Infomaterialien für die Kinder und ihre Familien vorbereitet.

Dieses Programm ist nun bereits in acht Ländern aktiv (Bangladesh, Kamerun, Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Indien, Guinea, Tansania und Uganda) . In den nächsten Monaten wird auch noch Kenia dazukommen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Tania Sabroe
Media Relations Manager
Tel +45 4443 5677
E-Mail: tsbo@novonordisk.com

Aus dem englischen frei übersetzt http://www.novonordisk.com vom 7. Sep. 2011

Diabetes-Kids bedankt sich bei NovoNordisk für dieses tolle und beispielhafte Engagement.

Tags: Novo Nordisk, Firmen

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Das könnte auch interessant sein

Login