Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

News zur Insulinpumpe

Hallo Omnipod® 5! - Jetzt gehts los!!

Omnipod5Hallo Omnipod® 5!

Die Insulet Corporation, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der schlauchlosen Insulinpumpen-Technologieschlauchlosen Insulinpumpen-Technologie sowie Hersteller und Anbieter der Omnipod® -Produktreihe, hat bekannt gegeben, dass sein Automatisiertes Insulin-Dosierungssystem Omnipod® 5 (Automated Insulin Delivery, AID) jetzt auch auf dem deutschen Markt erhältlich ist.

Das Omnipod 5-System ist als neuestes Hybrid-Closed-Loop-System (HCL-System) in Deutschland für Menschen mit Typ-1-Diabetes erhältlich.

Omnipod 5 ist das erste tragbare, schlauchlose System zur automatisierten Insulin-Dosierung (AID), das mit dem Dexcom G6-System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) kompatibel ist.

Das System besteht aus:

  • einem diskreten, wasserdichten*, tragbaren Pod, der mit der SmartAdjustTM-Technologie ausgestattet ist
  • dem Omnipod 5-Steuergerät mit integriertem SmartBolus-Rechner
  • und dem Dexcom G6-CGM1 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Die Markteinführung des Omnipod 5-Systems wird mit großer Spannung und Vorfreude erwartet. Die Verfügbarkeit des Produkts kann von Ort zu Ort unterschiedlich sein und hängt daher jeweils von den örtlichen Gegebenheiten ab. Ihre Diabetes-Spezialisten beraten Sie gerne zu Ihren Optionen. 

Auf der Omnipod®-Website finden Sie weitere Informationen zum Omnipod 5:

https://www.omnipod.com/de-de/was-ist-omnipod/omnipod-5

* Der Pod ist mit seiner Schutzart IP28 bis zu einer Tiefe von 7,60 Metern (25 Fuß) und 60 Minuten lang wasserdicht. Das Omnipod® 5-Steuergerät ist nicht wasserdicht.Der Dexcom G6-Sensor und der Transmitter sind wasserdicht und können bei ordnungsgemäßer Installation bis zu 24 Stunden lang in 2,40 Meter (8 Fuß) tiefes Wasser eingetaucht werden, ohne dass es zu Ausfällen kommt. 

1 Für die Nutzung des Dexcom G6 wird die Dexcom G6-App auf einem kompatiblen Smartphone benötigt. Der Dexcom Empfänger ist nicht kompatibel mit Omnipod® 5

Was müssen Sie wissen?

  • Das Automatisierte Insulin-Dosierungssystem (AID) Omnipod 5 hat die Zulassung für Personen mit Typ-1-Diabetes ab dem Alter von 2 Jahren erhalten.
  • Omnipod 5 ist das erste, schlauchlose AID-System, das mit dem Dexcom G6 CGM-System2 kompatibel ist, um die Insulinabgabe automatisch anzupassen und den Glukosespiegel Tag und Nacht zu kontrollieren und so vor zu hohen oder zu niedrigen Blutzuckerwerten zu schützen3.
  • Genau wie bei Omnipod DASH® sind auch die Omnipod 5-Pods tragbar, schlauchlos und wasserdicht*.
  • Omnipod 5 ist ein Hybrid-Closed-Loop-System mit drei neuen Funktionen:
    • Die SmartAdjust™-Technologie: Alle 5 Minuten steigert, senkt oder pausiert das System automatisch die Insulinabgabe je nach Ihrem individuellen Glukose-Zielwert.
    • Die Aktivitätsfunktion: Wenn die Aktivitätsfunktion aktiviert ist, reduziert sie die Insulinabgabe und erhöht den Glukose-Zielwert in Situationen, in denen Sie weniger Insulin benötigen, zum Beispiel wenn Sie Sport treiben.
    • Der SmartBolus-Rechner: Das einzige AID-System mit integriertem Bolusrechner, das Ihren CGM-Glukosewert und -Trend automatisch berücksichtigt, damit Sie es nicht tun müssen.

2Das Dexcom G6 ist separat erhältlich.

3 Brown S. et al. Diabetes Care. 2021;44:1630-1640. Prospektive Zulassungsstudie mit 240 Teilnehmer*innen mit T1D im Alter von 6 bis 70 Jahren. Die Studie umfasste eine 14-tägige Standardtherapiephase (ST), gefolgt von einer 3-monatigen Omnipod 5 Hybrid-Closed-Loop (HCL)-Phase. Durchschnittliche Zeit im hyperglykämischen Bereich (> 180 mg/dL bzw. 10 mmol/L), gemessen anhand der CGM bei Erwachsenen/Jugendlichen und Kindern, ST vs. Omnipod 5 nach 3 Monaten: 32,4 % vs. 24,7 % bzw. 45,3 % vs. 30,2 %, P<0,0001. Mediane Zeit im hypoglykämischen Bereich (< 70 mg/dL bzw. 3,9 mmol/L), gemessen anhand der CGM bei Erwachsenen/Jugendlichen und Kindern, ST vs. Omnipod 5 nach 3 Monaten: 2,0 % vs. 1,1 %, P<0,0001 bzw. 1,4 % vs. 1,5 %, P 0,8153.

* Der Pod ist mit seiner Schutzart IP28 bis zu einer Tiefe von 7,60 Metern (25 Fuß) und 60 Minuten lang wasserdicht. Das Omnipod® 5-Steuergerät ist nicht wasserdicht.Der Dexcom G6-Sensor und der Transmitter sind wasserdicht und können bei ordnungsgemäßer Installation bis zu 24 Stunden lang in 2,40 Meter (8 Fuß) tiefes Wasser eingetaucht werden, ohne dass es zu Ausfällen kommt. 

VERWEIS-LINKS

Was ist Omnipod 5 // Webseite // https://www.omnipod.com/de-de/was-ist-omnipod/omnipod-5

Omnipod 5 – Ressourcen // Medienkit // https://www.omnipod.com/de-de/medien-ressourcen

Omnipod 5 – Häufig gestellte Fragen (FAQs) // Vollständige FAQs //
https://www.omnipod.com/de-de/was-ist-omnipod/omnipod-5/haufig-gestellte-fragen

Quellverweis: Pressemeldung der Insulet Germany GmbH vom 28.8.2023

 

Insulinpumpe, ClosedLoop, Firmen, Insulet

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 6730
Anmelden

Das könnte auch interessant sein