Werde unser Facebook Fan

                                     

Diabetes-Kids.de: Für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes und ihre Eltern

Kontinuierliches Therapie-Management auf dem Smartphone

Burgdorf, 07.09.2021, 7.00 Uhr – Ypsomed hat den Funktionsumfang des Insulinpumpen-Systems mylife YpsoPump erweitert. Neu ermöglicht die App-basierte Integration des Dexcom G6 Systems zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung (CGM) Menschen mit Diabetes ein Therapie-Management auf dem Smartphone. Anwenderinnen und Anwender der mylife YpsoPump erhalten die erweiterte Funktion des Pumpensystems – genannt „mylife Assist“ – über ein kostenloses Update der mylife App. mylife Assist wird zuerst in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Dänemark eingeführt, weitere Länder folgen bald.

ypsomed mylife g6

Diabetes-Kids Virtuell: Webinar mit DiaExpert zum Thema "Diabetes Technik heute und in der nahen Zukunft" am 10.Nov.2021 um 19:30 Uhr

Online ElterntreffWebinar mit DiaExpert zum Thema "Diabetes Technik heute und in der nahen Zukunft" am 10.Nov.2021 um 19:30 Uhr

Wenn ihr bestimmte Fragen zu diesem Thema habt, dann könnt ihr diese dort stellen und auch Eure Erfahrung dort mit einbringen. 

Hier die Details zum Event:

Wann: Mittwoch, 10. Nov. 2021 ab 19:30 Uhr
Thema: Online Webinar
Inhalt:
  • Insulinpumpen
  • CGM Systeme
  • Zugelassene Loop Systeme

Heute und in der nahen Zukunft

Host: Frau Birgit Tomiczek (Pumpenexpertin und Leiterin Fachgeschäft Dortmund)
Michael Bertsch - Diabetes-Kids.de
Anmeldeschluss:  09.11.2021 um 20:00 Uhr
  Hier geht es zur Anmeldung

 

Weiteres Vorgehen:

Positive Effekte bei einer frühzeitigen Insulinpumpentherapie

Nachdem bei Kindern ein Typ-1-Diabetes diagnostiziert wird, steht schnell die Frage nach der geeigneten Therapieform im Vordergrund: Spritze, Pen oder Pumpe? Eine Studie zeigt nun, dass eine frühzeitige Insulinpumpentherapie vorteilhaft sein kann.

Medtronic führt in Europa weltweit erstes Infusionsset mit einer Tragedauer von bis zu sieben Tagen ein

Medtronic plc (NYSE:MDT), weltweit führendes Unternehmen der Medizintechnik, hat in ausgewählten europäischen Ländern das Medtronic Extended Infusionsset eingeführt - das erste und einzige Infusionsset, das bis zu sieben Tage lang getragen werden kann. Ein Infusionsset kann über den angefügten Schlauch Insulin von der Pumpe an den Körper abgeben und erfordert typischerweise alle paar Tage einen Setwechsel.

Diese Innovation verdoppelt die Tragedauer eines Infusionssets, so dass die Anwender die Insulinpumpentherapie mit weniger Unterbrechungen und Einstichen sicher fortsetzen können [1], während sie gleichzeitig mehr Bequemlichkeit und Komfort [2] in ihre Diabetesmanagement-Routine einbringen. Das Medtronic Extended Infusionsset erhielt kürzlich positives Feedback von mehr als 100 Insulinpumpenanwender*innen in Finnland, die die Möglichkeit hatten, dieses Produkt im Rahmen eines Patient*innen-Evaluierungsprogramms zu verwenden. Das Set ist mit allen Insulinpumpen der Serien MiniMed(TM) 600 und 700 kompatibel.

Login