Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Mega stolz!! Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises 2018 wurde Michael Bertsch mit seiner Community „Diabetes-Kids“.

diesjaehriger preistraeger des thomas fuchsberger preises michael bertsch mitte mit jennifer und julien fuAuszug aus einer Pressemeldung von DiabetesDE:

Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises 2018 wurde Michael Bertsch mit seiner Community „Diabetes-Kids“. Die Laudatio hielt „Lottofee“ Franziska Reichenbacher. 

„Michael Bertsch reiht sich perfekt in die Liste der Preisträger des Thomas-Fuchsberger-Preises der letzten Jahre ein: Er betreibt mit so viel Herzblut und Leidenschaft die Community und Website Diabetes-Kids.de, in der sich Tausende Eltern von Kindern mit Typ-1-Diabetes austauschen und Rat suchen. Dieses Engagement ist absolut beeindruckend und der Preisträger hat die Auszeichnung mehr als verdient“, kommentiert Dr. Jens Kröger, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Michael Bertsch erhielt den mit 5.000,00 Euro dotierten, vom Industrieforum Diabetes gestifteten Pokal aus den Händen von Julien und Jenny Fuchsberger, den Kindern von Thomas und Enkeln der verstorbenen Show-Legende Blacky Fuchsberger. 

Mehr dazu und Quellverweis: diabetesde.org vom 19.10.2018

Zum Videobeitrag: https://www.youtube.com/watch?v=qQLv_NFjpyw

Hier unsere Dankesrede zu dieser unfassbar großen Ehrung:

Ich bin unfassbar stolz, das wir heute mit Diabetes-Kids diesen tollen Preis gewonnen haben. 
Diabetes-Kids, daß bin natürlich nicht nur ich alleine, sondern auch im erheblichem Umfang meine wunderbare Frau Susann und meine tollen Kinder Carolin, Marius und Dominic.  Sie unterstützen mich in allen Belangen und geben mir den ziemlich großen Raum,  um ein solches Intensiv-Hobby zu betreiben. 

Ohne Carolin gäbe es Diabetes-Kids nicht, denn ihre Diagnose im Sommer 2000 war der Auslöser dieser Idee aus einer eigenen Notlage heraus.  Damals gab es im Internet kaum Informationen zum Thema Typ1 Diabetes bei Kindern  und deshalb wurde die Seite sehr schnell fast zu einem Selbstläufer.

Heute, 18 Jahre später, besuchen rund die Hälfte aller betroffenen Familien in Deutschland unsere Seiten regelmäßig und jährlich nehmen über 500 Personen an unseren Freizeiten teil.

Ich danke allen Menschen, die uns schon seit vielen Jahren auf vielfältige Art und Weise unterstützen. 

Tolle Menschen die ehrenamtlich und in Ihrem Urlaub bei unseren Freizeiten mit dabei sind,  wie zum Beispiel einige der besten Kinderdiabetologen Deutschlands, Semik Khodaverdi, Kai Alexandra Hilkers, Louisa van den Boom und Bettina Heidtmann.  

Diabetes Aktivisten wie Bastian Hauck. Sportler wie Daniel Schnelting und Anja Renfordt. 

Menschen, die uns und Rat suchenden Familien seit vielen Jahren immer wieder mit Ihrem Wissen und Einfühlungsvermögen zu Seite stehen, wie auch Karin Lange, Isabel Lass, Johannes Hamann, Egon Manhold, die Anwälte Oliver Ebert und Jan Twachtman und noch viele viele mehr. 

Nicht zuletzt natürlich auch DiabetesDE, die sich mit vielfältigen Aktionen und mittlerweile schon seit stolzen 10 Jahren, für Aufmerksamkeit und Aufklärung zum Thema Diabetes in Deutschland einsetzen und speziell unseren Segeltörn regelmässig unterstützen. 

Ohne diese selbstlose Hilfe wäre all dies nicht möglich. 

Gerade auf unseren Freizeiten gibt es immer mal ganz besondere Momente, in denen ich merke, wie wichtig solche Veranstaltungen gerade für unsere Kinder sind. Sätze aus einem Kindermund, die einem das Herz erweichen,  wie erst neulich am Edersee "Mama, hier bin ich nicht mehr anders".  

Deshalb haben wir beschlossen, daß wir von dem Preisgeld einige Familien, die sich das sonst nicht leisten könnten, kostenlos mit auf unsere Skifreizeit nehmen. Diese Familien werden aktuell von den Kinder-Diabetes-Kliniken in Frankfurt und Hanau ausgewählt.

Also auch im Namen dieser Familien nochmal ganz herzlichen Dank für diese tolle Ehrung.

DiabetesDE, Diabetes Charity Gala

  • Erstellt am .