Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

CGM Systeme

FreeStyle Libre 3 RealTime CGM System - Jetzt verfügbar

Ab sofort übernehmen die ersten Krankenkassen die Kosten für das FreeStyle Libre 3 Messsystem. Patienten mit einem iPhone können somit bereits in Kürze von den Vorteilen von FreeStyle Libre 3 profitieren. Für Patienten, die bereits mit FreeStyle Libre 2 versorgt sind, ist ein Wechsel auf FreeStyle Libre 3 erst zum Ablauf des aktuellen Genehmigungszeitraumes möglich. Mehr Infos unter https://freestyle.de/fachkreise/freestyle-libre-3/

Patienten mit Android Smartphones benötigen noch ein wenig Geduld. Für sie wird FreeStyle Libre 3 in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen. 

Mehr Infos und Quellverweis unter https://freestyle.de/fachkreise/freestyle-libre-3/

CGM System, Kontinuierliche Blutzuckermessung, Freestyle Libre, Abbott

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 9683

Cheffchens Avatar
Cheffchen antwortete auf das Thema: #117216 23 Dez 2021 23:38
Für die Android Nutzer, die App ist seit glaube 21.12.21 im Store.
Last euch nicht von der Liste der Handy abschrecken, die ist wie immer bei Abbott eher lächerlich und nicht ernst gemeint, das ist nicht wie bei Dexcom, beim Libre3 funktionieren alle Handys die Technisch passen, Android 10 und NFC.

Cheffchen
mamuelles Avatar
mamuelle antwortete auf das Thema: #116921 26 Okt 2021 17:52
Abbott erlaubt noch das auslesen des Libre Lesegerätes über Diasend, wenn due eine Adresse in Norwegen/Schweden hast . Dort lassen sich dann die Daten mit Omnipod kombinieren.
Nonames Avatar
Noname antwortete auf das Thema: #116917 26 Okt 2021 15:20
Hi,
wir beziehen die FreeStyleLibre als Selbstzahler! ( zwar reichen wir die Rechnung bei unserer PKV ein -aber das ist für Abbott nicht ersichtlich).
Mir ist vielmehr über Abbott zu Ohren gekommen, dass die Nutzer an ein best. Alter erreicht haben müssen. Bezüglich der Handynutzung…..
VG
SugarPapss Avatar
SugarPaps antwortete auf das Thema: #116788 05 Okt 2021 15:36
Danke für den Tipp mit Diabass, muss ich mal ansehen. Aber löst natürlich nicht, wie die Daten vom Sensor über App in das Portal kommen oder ?
Cheffchens Avatar
Cheffchen antwortete auf das Thema: #116786 05 Okt 2021 15:20
mit Diabass kannst die werte zusammenführen und diese Arbeiten auch zusammen.
Tidepool glaube ich weniger das dies mal kommt, da für eiern beide schon zu lange rum.
Beim 3er sieht es aktuell noch schlecht aus, da er eine andere Verschlüsselung hat hat der 2er die ja schon nicht mehr so verschlüsselt ist, wie Abbott sich das wünscht.
Spättestens wenn da die Android app raus ist, hat sich das dann auch bald erledigt.

Cheffchen

Das könnte auch interessant sein

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de