Skip to main content
        Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

BZ Messung

Diabetes-News ad hoc: Hilfe bei schweren Über- und Unterzuckerungen

diabetesde.jpgMenschen mit Diabetes können aufgrund ihrer Erkrankung und Therapie in eine Notlage geraten.

Zwar können sich Menschen mit Diabetes in der Regel selbst helfen, wenn ihr Blutzucker den Normbereich verlässt. Bei zu hohen Werten spritzen sie Insulin, bei zu niedrigen Werten nehmen sie schnellwirksame Kohlenhydrate zu sich. Sowohl sehr niedrige als auch sehr hohe Blutzuckerwerte können aber auch zur Bewusstlosigkeit führen und lebensbedrohlich sein.

Wie hilft man aber einer Person, die sich in so einem Notfall nicht mehr selbst helfen kann? In unserem heutigen Beitrag haben wir Informationen und Handlungsempfehlungen zusammengetragen, wie Sie oder Ihre Angehörigen im Fall einer schweren Unterzuckerung, Überzuckerung oder Bewusstlosigkeit am besten reagieren. Wir danken unserem Partner diabinfo für die Unterstützung bei der Sammlung von Informationen zum Thema.

Quellverweis: Diabetes-News ad hoc von DiabetesDE vom 22.08.2023
Unterstützen Sie die Arbeit von DiabetesDE: Jetzt Förderer werden.

Kontinuierliche Blutzuckermessung, DiabetesDE, Studien, Expertenrat, ClosedLoop, Technik

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 1584

Das könnte auch interessant sein