Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Neues aus Forschung

German Diabetes Center (GDC)-Studie zu frisch manifestiertem Diabetes im Erwachsenenalter

In Deutschland sind derzeit mindestens 5 - 6 % der Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren an einem Diabetes mellitus erkrankt. Die diabetesassoziierten Folgeerkrankungen tragen zu einer erheblichen Verminderung der Lebensqualität und zu einer deutlichen Erhöhung der Sterblichkeit bei. Die Folgeschäden manifestieren sich als Gefäßveränderungen wie zum Beispiel der Herzkranzgefäßerkrankung, dem Herzinfarkt, Schlaganfall oder Durchblutungstörungen im Gehirn. Außerdem besteht ein hohes Risiko für die Entstehung diabetischer Nierenschäden, Nervenschäden oder Schäden an der Netzhaut. Besonders relevant ist dieseProblematik bei Patienten, die bereits in jungen Jahren einen Diabetes entwickeln, da diese in ihrem Leben ein hohes Risiko tragen, das Auftreten von Folgeerkrankungen zu erleben.

Quelle: Diabetes-heute Nachrichten vom 3. Dez. 2010

Studien

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 3703

Das könnte auch interessant sein

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de