Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Neues aus Forschung

Typ-1-Diabetes: Teplizumab kann Eigenproduktion von Insulin auch nach Auftreten klinischer Symptome erhalten

New Haven/Connecticut – Der Immunantikörper Teplizumab, der die Beta-Zellen vor einer Zerstörung schütz­en soll und in den USA bereits zur Prävention des Typ-1-Diabetes im (Vor)-Stadium 1 zugelassen ist, hat in einer randomisierten Studie auch im Stadium 3, also unmittelbar nach der Entgleisung des Stoffwechsels, die Restproduktion von Insulin (C-Peptid) teilweise erhalten – ohne allerdings die Patienten besser vor Hypogly­kämien zu schützen oder die Dosis des injizierten Insulins zu senken oder den HbA1c-Wert zu bessern.

Mehr Infos und Quellverweis: aerzteblatt.de vom 31.10.2023

Heilung, Forschung, Studien, Stammzellen, Prävention

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 1760