Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Neues über Gruppen, Initiativen und Organisationen

Bitte fleißig teilen!! Wir suchen gute Folge-Diabetologen für Jugendliche mit Typ1 Diabetes

Wenn ein Jugendlicher mit Typ1 Diabetes volljährig wird, dann kommt zwangsläufig der Übergang vom Kinder-Diabetologen zum Erwachsenen-Diabetologen.
Leider ist dies nicht so einfach, denn viele Erwachsenen-Diabetologen sind hauptsächlich auf Typ2 Diabetes spezialisiert und können mit pubertierenden und oft nicht sonderlich therapie-treuen Jugendlichen nicht viel anfangen. Insulinpumpen und CGM Systeme sind dort leider oft Fremdwörter oder überflüssiger Schnickschnack.

Deshalb brauchen wir dringend Eure Hilfe!

Wenn Ihr einen guten Erwachsenen-Diabetologen kennt, der sich im Bereich Typ1 gut auskennt, dann tragt ihn bitte in der eigens dafür geschaffenen Kategorie in unserem Adressbuch ein oder schickt uns die Info per mail an webmaster@diabetes-kids.de

Über Eure Mithilfe würden wir uns sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus

Michael Bertsch
www.Diabetes-Kids.de

Diabetologe, Pubertät, Transition

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 8162

Das könnte auch interessant sein

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de