Werde unser Facebook Fan

                                     

Neues über Gruppen, Initiativen und Organisationen

Zweiwöchige Schulung für 12- bis 17-jährige Jugendliche mit Diabetes

Lernen, mit Diabetes umzugehen

Kinder und Jugendliche mit Diabetes brauchen eine leitliniengerechte medizinische Versorgung und vor allem die Fähigkeit zum verantwortungsbewussten Krankheitsmanagement im Alltag. Voraussetzung dafür ist eine gute Schulung der jungen Diabetiker.

Eine chronische Erkrankung wie Diabetes mellitus kann eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität bedeuten. Betroffene können diese Krankheit aber auch sehr gut in den Griff bekommen, wenn sie richtig mit ihr umgehen. Deshalb führt das CJD Berchtesgaden im August 2012 eine zweiwöchige Schulung für 12- bis 17-jährige mit Diabetes mellitus Typ 1 durch.

Dabei lernen die Teilnehmer medizinisches Wissen und die richtige Anwendung von technischen Hilfsmitteln und Medikamenten. Die Selbstwahrnehmung wird geschult und eine positive Bewältigungsstrategie sowie das Krankheitsmanagement entwickelt. Ein wichtiges Thema ist auch der Sport – nicht nur in der Theorie. Am Nachmittag und abends können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Freizeit- und Sportaktivitäten wählen, z.B. Bergwandern, Mountain-Biken, Rafting oder Schwimmen. Dabei wird das erworbene Wissen gleich in der Praxis eingesetzt.

Schulungsort ist das CJD Berchtesgaden. Das Rehabilitationszentrum für chronisch kranke Kinder und Jugendliche liegt fünf Kilometer östlich von Berchtesgaden und verfügt über ein erfahrenes Diabetes-Team mit einer Kinder- und Jugendärztin, Diabetesberaterinnen und Kinderkrankenschwestern, einem Psychologen, Pädagogen und Sporttherapeuten.

Nähere Informationen über den Schulungstermin und zur Anmeldung gibt es unter der Telefonnummer 08652 6000-141 und im Internet unter www.cjd-berchtesgaden.de

Quelle: Pressemeldung des CJD Berchtesgaden vom 19.10.2011

Tags: Schulung

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Das könnte auch interessant sein

Login