Werde unser Facebook Fan

                                     

Ursachenforschung

Studie: Darmbakterium kann Typ-1-Diabetes triggern

Boston – Das Darmbakterium Parabacteroides distasonis, ein Bestandteil der Darmflora, könnte der Trigger für die Autoimmunreaktion sein, die in den ersten Lebensjahren zur Bildung von Insulinantikörpern führt, die später die Beta-Zellen zerstören und einen Typ-1-Diabetes auslösen. Dies berichten US-Forscher in den Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS 2022; DOI: 10.1073/pnas.2120028119).

Mehr infos und Quellverweis: 

aerzteblatt.de vom 27.7.2022

Tags: Forschung, Ursachen

Drucken E-Mail

Meistgelesene Beiträge Forschung

Login