Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Spitzensport trotz Diabetes - Maren Brinker macht es vor

"Ich hatte Angst, dass ich aufhören muss"

Um ihren Traum weiter leben zu können, hat Maren Brinker ihr Leben neu geordnet. Seit 2002 vereinbart die Volleyball-Nationalspielerin nun Diabetes und Spitzensport. Heute trifft die 24-Jährige mit Stuttgart im DVV-Pokal-Halbfinale auf Dresden.

Sie war in die deutsche Junioren-Nationalmannschaft berufen worden und 16 Jahre alt, als sie die Diagnose traf wie ein Keulenschlag: Diabetes Typ1. Dass etwas nicht stimmte, war zu diesem Zeitpunkt längst klar. Die heute 24 Jahre alte und 1,86 Meter große Lehramtsstudentin war bis auf 48 Kilogramm abgemagert, ein ständiges Durstgefühl plagte sie.

Insulin und Traubenzucker sind zu ihren ständigen Begleitern geworden, genau wie ein exaktes "Blutzucker-Management" und eiserne Disziplin. ...

Mehr Info und Quellverweis: ZDF Sport vom 30.12.2010


Tags: Sport

Drucken E-Mail

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Login