Werde unser Facebook Fan

                                     

Buchtips

Das neue Diabetes-Eltern-Journal ist da

DEJ42018Und das sind einige unserer Themen in Heft 3/2020 – der Herbstausgabe:

Hybrid-Closed-Loop – die ersten Erfahrungen bei Kindern
Seit Oktober 2019 ist das von vielen Menschen mit Diabetes lang ersehnte erste Hybrid-Closed-Loop-System in Deutschland verfügbar. Was klappt gut, wo gibt es Hürden, und wie können sich Familien auf das System vorbereiten? Frau Dr. von dem Berge berichtet.

Mehr..

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erklärbuch 'Wir haben Zucker' - für Kinder mit einem Diabetes Typ1, für deren Eltern und Umfeld

Wir haben ZuckerDie Autorin hat dieses Erklärbuch ‚Wir haben Zucker‘ aus Liebe ins Leben gerufen. Es ist eine Geschichte die sie täglich begleitet, seitdem ihre Tochter Maja im Alter von einem Jahr an Diabetes (Typ1) erkrankte. In diesem Buch wird diese Krankheit auf eine sehr einfache und persönliche Art erzählt.

Wir haben Zucker‘ ist die Geschichte einer Zelle, die im Körper eines Mädchens namens Maja lebt. Die Zelle zeigt dir, was es Spannendes im Körper zu entdecken gibt und warum Maja plötzlich Zucker hat.

Schau doch mal rein!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Süß, süßer, die Süßesten - Erfahrungen und Geschichten aus dem wirklichen Leben eines Typ I Diabetikers, seiner Famile und seines nahen Umfeldes.

suess suesser die suessestenEin Buch über Diabetes Mellitus Typ I, muss man das denn lesen?
Damian ist gerade einmal zweieinhalb Jahre alt, als Diabetes Mellitus Typ I bei ihm ausbricht. Eine Autoimmunkrankheit, die das Leben der Familie erstmal auf den Kopf stellt. Sabrina B. Blut ist keine Medizinerin, keine Ernährungsberaterin oder ähnliches. Sie ist „nur“ eine liebende Mama. Auf charmante und ehrliche Art und Weise klärt sie uns ein Stück weit über das Leben mit Diabetes Mellitus Typ I auf.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Das neue Diabetes-Eltern-Journal ist da

Eines vorweg: Das Diabetes-Eltern-Journal gibt es auch in einer elektronischen Ausgabe. – dazu unten mehr!

Das Diabetes-Eltern-Journal gibt es nun seit zehn Jahren. Wir feiern das Jubiläum mit einem neuen, frischen Layout und einer neuen „Lebensecht“-Serie, die uns durch das Jahr 2018 begleitet (dieses Mal: „Was wurde aus Luzius?“). Außerdem starten wir in dieser nächsten Ausgabe mit dem ersten Text unserer neuen Kolumnistin Kathy Dalinger und mit einer neuen Rubrik, in der der Diabetologe Dr. Torben Biester CGM-Verläufe analysiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Buchtipp: In guten wie in schlechten Werten - Was das Leben mit Diabetes für Familien & Paare bedeutet

In guten wie in schlechten WertenAutor: Antje Thiel

Was ändert sich in Familien, wenn ein Familien­mitglied Diabetes bekommt? Wie beeinflusst der Diabetes auch den Partner/die Partnerin? Autorin Antje Thiel – die selbst Typ-1-Diabetes hat – hat in ganz Deutschland betroffene Familien und Paare besucht. Entstanden ist ein Mutmach-Buch mit 15 Porträts, ehrlich und authentisch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jan-Programm in der 5. Auflage vom Bundesversicherungsamt anerkannt

DiabetesbuchFürKinderDas Behandlungs- und Schulungsprogramm für Kinder mit Typ 1 Diabetes im Alter von 6 bis 12 Jahren liegt nun aktualisiert vor, berichtet als Herausgeber die Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie e. V. .

Das Programm setzt sich auch in der 5. Auflage (2017) aus einem Arbeitsbuch für Kinder, einer Broschüre für die Eltern und einem strukturierten Curriculum für die Diabetesteams zusammen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neues Kindersachbuch: "Du und ich haben Diabetes"

duundichhabendiabetesMit Du und ich haben Diabetes ist neu ein kindgerechtes und wissenschaftlich fundiertes Lehr- und Lernbuch für Kinder mit Diabetes Mellitus erhältlich. Das Buch, im Format A4, ist durchgehend farbig illustriert und vermittelt auf unterhaltende Weise das Grundwissen zu Diabetes Mellitus Typ 1.

Du und ich haben Diabetes

P.-E. Mullis, (Bern); A. Bieri, (Aarau); K. Pipczynski, (Bern); T. Zürcher, (Bern)

Illustrationen: C. Götz; Q. Perrenoud (La Chaux-de-Fonds)

X + 50 S., 2017

ISBN 978-3-318-06029-4

Drucken E-Mail

Buchtipp für betroffene Eltern und Kinder: „Pumpi – Die Abenteuer einer Insulinpumpe“

11 MertenDrKai Buch 3D 391 5Die lilafarbene Insulinpumpe Pumpi erlebt mit Tarina, einem diabeteskranken Mädchen, so manche Abenteuer und die beiden freunden sich schnell miteinander an. Auch Tarinas Eltern müssen lernen, wie Pumpi funktioniert und wie sie behandelt werden möchte, denn die kleine Insulinpumpe hat so ihre eigenen Vorstellungen. Im Kindergarten und später in der Schule warten unter anderem hilfsbereite Erzieherinnen auf sie und eine Menge neugieriger Kinderaugen. Besondere Herausforderungen warten im Urlaub auf Tarina und Pumpi: Schafft das kleine Mädchen eine Bergwanderung mit Hilfe der kleinen Insulinpumpe? Und was geschieht mit Pumpi, als Tarina einmal aus Versehen ins Wasser fällt?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Fachbuch für Einsteiger und Profis: CGM- und Insulinpumpenfibel

CGM und InsulinpumpenfibelDas ABC der Insulinpumpentherapie (CSII) und der kontinuierlichenGlukosemessung (CGM)…

 für Einsteiger:Was können Sie von der Insulinpumpentherapie und/oder der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) erwarten? Mit ständig aktualisierten Produktvergleichen im Online-Anhang und 11 Erfahrungsberichten.

• für Insulinpumpenträger:Die Fibel unterstützt Sie beim Pumpen-Start und bei der Optimierung einer laufenden Pumpentherapie. Mit Pumpen-Notfall-Pocket für unterwegs, ausführlichen Informationen zu Bolusgaben für Fett und Eiweiß, Tipps zu temporären und alternativen Basalraten etc.

 für CGM-Anwender:Lernen Sie, wie Sie am besten von den angezeigten CGM-Informationen profitieren. Mit Tipps zur Kostenreduktion und zur Beantragung der Kostenübernahme. 

• für Diabetes-Profis:Nutzen Sie die vollständigen Informationen zu Insulinpumpentherapie und CGM in Ihrem Beratungsalltag. Mit unzähligen Praxisbeispielen, dreistufigem Schulungsprogramm zur CGM und Tipps zur Interpretation der CGM-Daten. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kinder und Jugendliche mit Diabetes. Vierte vollständig überarbeitete Auflage

Elternbuch 2016Medizinischer und psychologischer Ratgeber
Dieses Buch gehört nach unserer Meinung zum Besten, was die deutsche Literatur zum Thema Kind und Diabetes zu bieten hat. Nun gibt es die vierte vollständig überarbeitete Auflage. Viele Details wurden aktualisiert und auch ein großer Abschnitt zum Thema CGM / Flash glucose measurement mit aufgenommen.

Wird bei einem Kind Diabetes diagnostiziert ist in seinem Leben nichts mehr so wie es vorher war. Wie geht das Kind mit seiner Erkrankung um? Wie können die Eltern ihrem Kind helfend zur Seite stehen?

Authoren:

  • Prof. Dr. med. Peter Hürter, Springe, ehemaliger Chefarzt am Kinderkrankenhaus auf der Bult, Gründer und ehemaliger Leiter des Diabetes-Zentrums für Kinder und Jugendliche in Hannover.
  • Dr. med. Wolfgang von Schütz, Hannover, arbeiten seit Jahren an Schulungsprogrammen und an der Entwicklung und Umsetzung sozialer Behandlungs- und Betreuungssysteme für Kinder mit Diabetes.
  • Prof. Dr. rer. nat. Karin Lange, Psychologin und Hochschullehrerein an der Medizinischen Hochschule Hannover, und der Kinderarzt

Zum online bestellen diesen Link aufrufen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login