Werde unser Facebook Fan

                                     

Infos zum GdB und Pflegegeld

Frage nach Schwerbehinderung bei Bewerbungsgespräch zulässig!

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden (BAG, Urteil vom 16.02.2012, Az. 6 AZR 553/10), dass die Frage nach einer Schwerbehinderung bei einem Bewerbungsgespräch gestellt werden darf und eine Lüge damit unzulässig ist.

Mehr Info und Quellverweis: Jans Rechtsfragen Blog vom 16. Feb. 2012

Tags: Behinderung

Drucken E-Mail


maggipupss Avatar
maggipups antwortete auf das Thema: #65512 18 Feb 2012 11:30
Markus hat letztes Jahr seine Ausbildung begonnen, und uns hat man geraten, die Schwerbehinderung nur dann zu erwähnen, wenn er sich im öffentlichen Dienst bewirbt. Denn dort wird man bei gleicher Leistung bevorzugt . Wir sind gut damit gefahren und Markus hat seine Ausbildung beim Bundesamt im september begonnen.

Login