Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Typ-2 Diabetes

Diabetes: Mast-Experiment belegt familiäre Disposition

ydney – Mit einem ungewöhnlichen Mast-Experiment belegen australische Forscher in Diabetologia (2010; doi: 10.1007/s00125-010-1768-y) die familiäre Prädisposition des Typ-2-Diabetes mellitus.

Vier Wochen lang wurden die 41 gesunden Teilnehmer der Studie regelrecht gemästet. Sie nahmen genau berechnete 5.200 Kilojoule (1.250 Kilokalorien) mehr zu sich als sie verbrauchten. Das führte unweigerlich zu einer Gewichtszunahme, die allerdings bei den 17 Teilnehmern mit Diabetikern in der Familie größer ausfiel. 

Mehr Info und Quellverweis: aerzteblatt.de vom 18.5.2010

Ernährung, Adipositas, Typ 2 Diabetes

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 5168
Anmelden

Das könnte auch interessant sein