Werde unser Facebook Fan

                                     

Buchtips

Buchtip: Rote Karte für Diabetes

Ratschläge eines Fußball-Profis

Dimo Wache ist Fußballfans als Kapitän des Bundesligisten Mainz 05 bekannt. Seit 1998 leidet der Torhüter an Diabetes Typ 1. Mit einem ungewöhnlichen Ratgeber möchte der 33-Jährige jetzt allen Zuckerkranken Mut machen. In «Rote Karte für Diabetes» macht er vor allem deutlich, dass die Diagnose Diabetes nicht das Aus für Lebensfreude und Genuss bedeuten muss, wenn man sich an ein paar
Regeln hält.


Hier gehts zum Buchshop

 

Kurzbeschreibung
Höchstleistungen trotz Diabetes

Dass Dimo Wache es schafft, als Diabetiker in der Ersten Bundesliga zu spielen, macht anderen Diabetikern Mut. Das erfährt der prominente Torwart von Mainz 05 fast täglich durch E-Mails, in seinem Sportgeschäft oder auf der Straße, wenn er darauf angesprochen wird. Dimo Wache ist für jeden Diabetiker ein Vorbild: in sportlicher Hinsicht, mit seiner positiven Lebenseinstellung und seinem gelassenen Umgang mit seiner Krankheit. Vermutlich leiden bereits zehn Prozent der deutschen Bevölkerung an Diabetes, einer Krankheit, deren Spätfolgen oft unterschätzt werden. Grund genug, das Thema offensiv in die Öffentlichkeit zu bringen, mit einem Motivationsbuch, das alle Diabetiker ermuntert, Sport zu treiben, aktiv zu bleiben und das Leben zu genießen. Der Bundesligatorwart Dimo Wache beschreibt, welche Leistungen auch mit Diabetes möglich sind, und dass die Lebensqualität trotz Zuckerkrankheit erhalten bleibt. Er weiß: Zu den besten Therapiemaßnahmen gehört der Sport.

Über den Autor
Dimo Wache, Jahrgang 1973, ist Profi-Torwart, u. a. mit den Vereinsstationen Oldenburg, Leverkusen, Mönchengladbach. Seit 1995 spielt er bei Mainz 05, dem 2004 der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang. Der beliebte Torwart und Mannschaftskapitän geht offen mit seiner Diabetes-Erkrankung um, seit diese 1998 bei ihm diagnostiziert wurde. Dimo Wache setzt sich für bessere Aufklärung und Prävention bei Diabetes Typ I und II ein. Dr. med. Gabi Hoffbauer, Jahrgang 1955, ist Fachärztin für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Ganzheits- und Präventivmedizin. Sie arbeitet als Gesundheitsberaterin, betreut mehrere Herzgruppen, leitet Seminare zur Verbesserung und Aufrechterhaltung der psycho-physischen Gesundheit und ist erfolgreiche Autorin zahlreicher Medizin-Ratgeber. Sie lebt in München

Tags: Buchtips, Lesetip

Drucken E-Mail

Login