Werde unser Facebook Fan

                                     

Neues über Gruppen, Initiativen und Organisationen

Die Erlebniswoche geht los - Eine Aktion von DiabetesDE

Am Sonntag den 9. Okt. 2011 sind 25 Kinder zur Erlebniswoche nach Gadow aufgebrochen.  Zuvor wurde diabetesDE ein Scheck über 11.500,00 Euro der Firma Roche Diagnostics überreicht, die die Erlebniswoche großzügig mit dieser Spende unterstützen. Ein Programmpunkt wird am Donnerstag der Weltumsegler Bastian Hauck sein, der vor Ort den Kindern von seinen Abenteuern berichtet. Herr Hauck übernahm auch die Aufgabe der Scheckübergabe am Gendarmenmarkt bei der Abfahrt.

 

CIMG2327

„Die Erlebniswoche trägt dazu bei, dass die betroffenen Kinder lernen, selbständig mit ihrem Diabetes umzugehen. Hier sind sie einer unter vielen, das stärkt ihr Selbstvertrauen ungemein“, erklärt Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE die Initiative. „Es rührt zu Herzen, zu sehen, wenn Siebenjährige, die gerade mal in die Schule gekommen sind, lernen, selbständig regelmäßig ihren Blutzucker zu messen, Kohlenhydrate zu berechnen und dementsprechend ihre Insulindosis anpassen.“ Wichtig sei auch, dass viele der betreuenden Erwachsenen selbst erkrankt sind. Das helfe den Kindern, ihre Krankheit besser anzunehmen.

Quelle: Meldung von DiabetesDE vom 10. Okt. 2011

Tags: DiabetesDE, Organisationen

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login