Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

FPE 27 Okt 2013 14:49 #86736

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 94

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo ihr lieben,

Wir sind noch nicht so lange im Thema,aber nun meine Frage : was sind FPE s????

Wär schön , wenn mich jemand aufklären könnte ;) :blush:

Danke euch,

Lg Yvi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:AW: FPE 27 Okt 2013 14:51 #86737

  • hoya
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 328

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Das Thema wurde schon oft besprochen. Einfach mal die Suche bemühen ;)

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FPE 27 Okt 2013 15:39 #86739

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1179

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo,

www.diabetes-kids.de/artikel/auch-fett-u...abetes-ratgeber-3481

Allerdings kann ich das bei meiner Tochter vernachlässigen.


LG Lili
Folgende Benutzer bedankten sich: NuppiI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FPE 27 Okt 2013 18:02 #86743

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 94

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Danke Lilli :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

FPE 27 Okt 2013 21:04 #86747

  • stef1
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 383

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo Yvi,

FPEs sind Fett-Protein-Einheiten. Manche Diabetiker müssen vor allem abends nicht nur den Kohlenhydratgehalt einer Mahlzeit einschätzen, sondern auch den Fett- und Eiweißanteil der Nahrung berücksichtigen, da auch diese sich vor allem in größeren Mengen auf den Blutzuckerverlauf auswirken können.

Wenn Ihr noch nicht so lange dabei seit, braucht Ihr Euch darüber wahrscheinlich noch keine Gedanken zu machen, da der Körper ja noch eigenes Insulin produziert. Wenn Ihr dann irgendwann bemerkt, dass der BZ einige Stunden nach der Mahlzeit (bei uns passiert dies immer etwa 3 bis 4 Stunden nach der Mahlzeit) ohne ersichtlichen Grund nach oben schießt und ihr andere Fehlerquellen, wie z.B. eine falsche Basalrate, abgeknickte Katheternadel, Krankheit (und die anderen 100 Gründe, die es auch noch geben kann ;) )ausschließen könnt, macht es Sinn, sich mal die Mahlzeiten genauer anzuschauen und ihren Fett/Eiweißgehalt im Auge zu behalten. Und dann müsst Ihr ausprobieren und halt öfter messen, bis Ihr es für Euch herausbekommen habt.
Die Schwierigkeit bei den FPEs ist es herauszufinden, wie viel Insulin man über welchen Zeitraum bolen muss ... da hilft nur immer wieder den BZ zu kontrollieren, vor allem um eventuelle Unterzuckerungen auszuschließen.

LG Steffi.
S., geb. 08/2005, D. seit 03/2012, Pumpe Accu chek combo seit 06/2012
Folgende Benutzer bedankten sich: NuppiI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.300 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de