Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Diabetes-Kids Elternblog: Expertennervnasen braucht kein Mensch 31 Mär 2015 21:15 #96245

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3840

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vor einigen Tagen...

Ehrlich, ich höre mir gerne Expertenmeinungen an! Gern auch Zweit-, Dritt- und Viertmeinungen... Meist kann man meist ja von jeder das ein oder andere mitnehmen und anwenden.

Aber irgendwo muss ein Experte auch mal akzeptieren können, dass er unser Leben nicht kennt und dass der ein oder andere seiner Vorschläge für uns nunmal nicht in Frage kommt!

Mehr lesen...
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
Folgende Benutzer bedankten sich: EgonManhold, renatek, Gottwalt, mamaandrea, Lilis Mum und 2 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes-Kids Elternblog: Expertennervnasen braucht kein Mensch 01 Apr 2015 15:46 #96264

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2944

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Wenke,

ich gebe dir absolut Recht! Da hast du auch ein sehr nerven könnendes Problem angesprochen.
Egal ob "diese Experten" nun aus beruflicher Sicht Experten sind oder sich nur selbst für welche halten, egal ob mit oder ohne akademischer Ausbildung, manchmal sind ihre permanenten/penetranten Ausführungen wirklich kaum zu ertragen. Und häufig zeugen sie auch nicht gerade von echtem Fachwissen.
Manche dieser "Experten" glauben auch, ihre eigene Erfahrung (an sich selbst oder durch Beobachtung anderer) sei IMMER auf ALLE in JEDER Situation anwendbar. :angry:
Meist werden dann auch andere Erfahrungen/anderes Wissen absolut nicht akzeptiert.
DAS kann alles sehr nerven.

Daneben gibt es aber natürlich auch echte Experten, die meist auch andere Meinungen/Erfahrungen gelten lassen und als mögliche Lösung akzeptieren. Meist gibt es m.E. ja auch mehrere ähnlich gute Wege, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. :)

Gruß, Egon
Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte Meinungen....
Folgende Benutzer bedankten sich: Gottwalt, mamaandrea, Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes-Kids Elternblog: Expertennervnasen braucht kein Mensch 02 Apr 2015 08:42 #96275

  • Lilis Mum
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 44

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Wenke,
Du sprichst mir aus dem Herzen!
Am allernervigsten finde ich die Besserwisserei von fachfremden Ärzten, z. B. Allgemeinmedizinern, die es allenfalls mit erwachsenen Typ2ern zu tun haben, aber selbstverständlich Fachleute für Typ1 bei Kindern sind und mir erzählen wollen wie's richtig gemacht wird... :angry:
Und danach meinen Blutdtuck messen, wenn ich innerlich koche... :woohoo:
LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes-Kids Elternblog: Expertennervnasen braucht kein Mensch 02 Apr 2015 09:06 #96276

  • Noam
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 280

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
mich nerven Diabetologen, die keine Ahnung vom Alltag mit einem kleinen Typ1er haben und dann meinen, sie müssen die ganze Basalrate über den Haufen werfen, nur weil mein Sohn unter Einfluss eines Virus` mal grad ein bisschen hohen BZ hat eine Woche lang......
Zuhören gleich null.
Als Arzt weiss man ja aus Prinzip alles besser...
LG Rahel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.354 Sekunden

Login