Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Wie Widerspruch begründen nach Pflegestufe 1?

Mama_2020
Mitglied


Neuling
Neuling

Beiträge: 4

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2020
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
12 Sep. 2023 11:18 #122596 von Mama_2020
Wie Widerspruch begründen nach Pflegestufe 1? wurde erstellt von Mama_2020
Hallo zusammen,

wir haben nach dem ersten Gutachten Pflegestufe 1 erhalten für unsere fast 3 jährige Tochter (mit 20 Punkten...). Nun wollen wir auf jedenfall Widerspruch einlegen, da wir die Entscheidung nicht nachvollziehen können und es nicht gerechtfertig finden...

Wie habt ihr Widerspruch eingelegt, mit welcher kurzen Begründung? Habt ihr konkret auf Punkte verwiesen, die für euer Kind nicht vergeben wurden?

Herzlichen Dank!!
Charlotte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cheffchen
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 3694

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2009
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
12 Sep. 2023 16:48 #122597 von Cheffchen
Hallo @Mama_2020,

na da solltest die Punkte im Detail aufschreiben welche "Entscheidung nicht nachvollziehen können und es nicht gerechtfertig finden".
Am besten mit den genauen Punkten und was eher für richtig halten würdet und warum.
Mit kurz wird da nichts, da dann einfach kurz gesagt wird, so wie Gutachten und nichts ändert sich, also musst schon konkret werden und selbst dann wird das oft ignorieret.

Cheffchen

Nächstes Treffen 29.06.2024, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Evo
Mitglied


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 20

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2012
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
12 Sep. 2023 18:43 #122599 von Evo
Es ist Wichtig die Punkte anzusprechen, die den Unterschied zum Verhalten eines gesunden Kindes ausmachen. Modul 2,3 und 6 beziehen sich auf die Verhaltensweisen. Als Beispiel wichtig zu wissen, dass zum Beispiel die Angst vor den Injektionen und die daraus resultierende Abwehrreaktion als ganz normal einzuordnen ist. Das das Kind die Spritzen benötigt mit allem was dazu gehört ist ja bereits im Modul 5 erfasst. Mehr als 20 Punkte geht da halt nicht. Im Alleingang ist es also fast unmöglich in den PG2 zu kommen, wenn keine zusätzliche Diagnose vorliegt (Autismus, ADHS, Psychische Störungen o.ä) Ich empfehle hier eine professionelle Pflegeberatung über den Pflegestützpunkt oder Compass private Pflegeberatung ( beides kostenlos) 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alleswirdgut
Mitglied


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 30

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2016
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
12 Sep. 2023 18:52 #122600 von Alleswirdgut
Hallo Charlotte,

wir haben in zwei Wochen eine erneute Begutachtung. Ich habe ausführlich alles widerlegt und begründet, was meiner Meinung nach nicht bzw. falsch bewertet wurde. Bei uns kam jetzt noch eine weitere Diagnose hinzu und auch dafür habe ich Gutachten zusammengestellt. Mal sehen. Es ist nur mit Diabetes Diagnose leider schwierig, aber dennoch hatten ja einige Erfolg und die tägliche Arbeit durch den Diabetes ist einen Versuch Wert denke ich. 

Viel Glück!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mama_2020
Mitglied


Neuling
Neuling

Beiträge: 4

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2020
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
15 Sep. 2023 09:08 #122628 von Mama_2020
Vielen Dank Euch allen für die Rückmeldungen! Wir haben es jetzt auch alles detailliert schriftlich begründet und warten auf das was kommt!

Viele Grüße :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.404 Sekunden