Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Gestern im WDR

AndreaH
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 220

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
02 Aug. 2010 10:03 #40046 von AndreaH
Gestern im WDR wurde erstellt von AndreaH
Hallöchen,

dieser Beitrag wurde gestern im WDR in der Sendung "Aktuelle Stunde" gesendet.

www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2010/kw30/0801/diabetes.jsp

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

cociw
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1732

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
02 Aug. 2010 12:28 #40049 von cociw
cociw antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Danke für den Link!
Meine Mutter hatte mir davon auch schon berichtet, jetzt konnte ich es mir selber nochmal ansehen.

Ich frage mich nur, warum ich feuchte Augen dabei bekommen, obwohl es uns doch genauso geht??? Von "außen" betrachtet wirkt es irgendwie nochmal anders...

LG, Cordula

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

AndreaH
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 220

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
02 Aug. 2010 12:59 #40050 von AndreaH
AndreaH antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Ich hatte die Möglichkeit es mir live zusammen mit unserem Sohn anzusehen. Und ich habe mit großen Augen zugesehen und genickt und mich in dem Bericht wiedergefunden.

Als der Junge im Bericht (sinngemäß) sagte, dass Diabetes schlimm sei sagte mein Kind "Nö, nicht schlimm. Lästig!" Da hatte ich auch Pippi in den Augen.

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
02 Aug. 2010 16:36 #40051 von
antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Es tut weh,immer wieder.Obwohl wir in diesem Jahr das erste mal nach der Diagnose (vor 2 Jahren)den ersten richtig erholsamen Urlaub hatten. Ich muss sagen,ich hab auch eine ganz schön lange Zeit gebraucht um damit gelassener umzugehen.Nur wie empfinden es unsere Kinder? Die sind ja die wirklich betroffenen.Und was haben sie noch alles zu erwarten?Da denk ich nur an den ersten Freund,oder Freundin,Schwangerschaft,Folgeerkrankungen usw. Im Moment schiebe ich das alles noch ganz weit weg und bin froh, dass Lisa es so tapfer hinnimmt.
LG Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
02 Aug. 2010 20:19 #40060 von
antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Hallo,

ich muss zugeben, dass ich uns in dem Beitrag nicht wirklich wiedererkannt habe... ich mag es nicht, wenn die ganze Zeit dramatische Musik läuft, die signalisieren soll, dass gleich die Welt untergeht und fand den Kommentar, dass der Junge ja praktisch in akuter Lebensgefahr ist, wenn seine Mutter nicht mit der Spritze am Fußballplatz steht etwas überzogen.

Ich hab schon Beiträge gesehen, die mich wirklich angesprochen haben, der gehörte nicht dazu.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Charly54
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 626

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2008
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
02 Aug. 2010 20:50 #40064 von Charly54
Charly54 antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Hallo,

da gebe ich Pusteblume recht. Diese Form der Berichterstattung schürt nur die Angst vor Diabeteskindern, weil sie ja jederzeit umfallen könnten. Als Ergebnis liest man dann hier solche Beiträge, wo sich niemand mit dem Kind beschäftigen will, weil alle Angst haben. :(

viele Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mr. Murphy
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 89

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Aug. 2010 10:21 #40079 von Mr. Murphy
Mr. Murphy antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Hallo,

mich hat der Bericht auch nicht wirklich angesprochen. Ich denke es steht niemand mit der Notfallspritze am Fußballplatz, daß ist doch wirklich übertrieben. Und Aussagen wie " Er versucht ein normales Leben zu führen..." finde ich ziemlich überzogen. Gerade mit Pumpe kann man doch wirklich fast normal leben.

Katrin

Katrin mit Julie (*22.06.04, DM seit März `09)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

AndreaH
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 220

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
03 Aug. 2010 10:46 #40082 von AndreaH
AndreaH antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Hallo,

ihr habt alle Recht.

Die Sache mit der Notfallspritze fand ich auch ziemlich übertrieben. Hoppala, ich Raben-Mutter nehme die Notfallspritze im normalen Alltag nie mit.

Aber trotzdem war/bin ich einfach nur dankbar für diesen Beitrag. Ich bin dankbar dafür, dass gezeigt wird, dass es Typ1-Kinder gibt, und dass ansatzweise gezeigt wird, wie sie leben und welche Probleme auftauchen können.

Allerdings kann man in so einem kurzen Beitrag das Thema nur kurz anreißen. Da bleiben viele Fragen offen und Sachverhalte werden nur sehr oberflächlich dargestellt.

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MarieR
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1511

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2007
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
03 Aug. 2010 10:59 #40083 von MarieR
MarieR antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Ich fand den Beitrag gar nicht so schlecht und stimme Andrea zu.
So ein TV-Beitrag muß ja irgendwas haben, damit die Leute das anschauen. Wenn man das Thema "nur" ganz sachlich aufbereitet, würde sich das nicht "spektakulär" genug anhören, um Beachtung zu finden. Der Beitrag war ja schon so gestrickt, dass Laien anschließend sagen "Och je, der arme kleine Junge, darf keine Süßigkeiten essen." Ich finde zwar auch schade, dass unsere Kinder nicht selbst die Erfahrung machen dürfen, was es für eine Schnapsidee ist, ne Schachtel Negerküsse, viele viele Gummibärchen und ne große Flasche Cola zusammen zu verputzen :woohoo: , aber davon geht die Welt nicht unter.
Wichtig bei solchen Beiträgen ist doch immer, dass ein Quentchen Wahrheit drin steckt und die Aufmerksamkeit geweckt wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

cociw
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1732

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Aug. 2010 15:42 #40090 von cociw
cociw antwortete auf Aw: Gestern im WDR
Hallo!
Rein "technisch" und ganz eng gesehen ist der Umgang der Mutter mit dem Diabetes ja nicht falsch. Ob man es nun so macht, sei jedem selbst überlassen. (Ich habe auch 5 Monate lang in Basketballhallen gesessen, bis das Kind endlich eine Pumpe hatte und Hypo-frei war.)

Grundsätzlich finde ich die Darstellung auch okay. Wäre sie nach dem Motto "alles-easy-going-kein-Problem" gewesen, hätte sie den Unwissenden ja nicht ausreichend sensibilisiert. Und vielleicht haben wir alle schon soviel in den normalen Tagesablauf übernommen, dass uns das Besondere daran schon gar nicht mehr groß auffällt.

Mich ärgert es jedesmal irrsinnig, wenn in irgendwelchen Zeitungsberichten niemals zwischen Diabetes I und II unterschieden wird. Meistens meinen sie ja den Altersdiabetes, aber klar herausgestellt wird das selten. Und dann haben wieder ALLE Diabetes wegen Ernährungsfehlern und Bewegungsmangel.

LG, Cordula

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.471 Sekunden