Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lagerwoche Juni

Lagerwoche Juni 21 Apr 2014 09:16 #91049

  • NoKa
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 53

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Guten Morgen

Ich brauche dringend Euren Rat:

Noah (10) möchte unbedingt ohne Begleitung in die bevorstehende Lagerwoche im Juni fahren. Eigentlich war abgemacht, dass er tagsüber dort ist und nachts zuhause schläft. Dies möchte er natürlich auf keinen Fall.

Mir graut vor dieser Woche :unsure:

Noah ist zwar extrem zuverlässig, misst regelmässig.. die Angst gilt natürlich vor allem der Nacht. Noah's Lehrer hat uns mitgeteilt, dass er die Verantwortung für Noah nicht übernehmen kann, was wir auch verstehen. Er hat 23 Kinder zu betreuen und kann nicht noch mehrmals nachts mit Noah messen.

Wir hatten gestern Abend wieder familieninterne Diskussionen. Noah verspricht, sich vor dem Zubettgehen zu messen und falls der Wert zu tief oder zu hoch ist, sich den Wecker zu stellen. Zudem haben wir abgemacht, dass er uns die Werte nachts kurz mit einer SMS mitteilt.

Wie ist Eure Meinung zu diesem Vorgehen? Noah hat uns gestern gesagt, dass es sein grösster Herzenswunsch sei, ohne Begleitung an dieser Lagerwoche teilzunehmen.

Vielleicht muss noch ergänzend erwähnt werden, dass Noah noch zusätzlich von Asthma geplagt ist. Noah trägt die Omnipod und hat Diabetes seit 2,5 Jahren.

Danke im Voraus für Eure Meinungen/Hilfe/Unterstützung.

Ich wünsche allen einen schönen Ostermontag. Liebe Grüsse aus der verregneten Schweiz.

Karin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lagerwoche Juni 21 Apr 2014 11:58 #91051

  • Noam
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 279

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
liebe Karin

ich würde ihn alleine fahren lassen, auch über Nacht.
Ich kann deine Gefühle gut verstehen, das würde mir genau so gehen.
Wenn er seinen Diabetes tagsüber aber so gut managt, dann schafft er das auch nachts.
Vielleicht kann er noch einen Freund einspannen, der ihn weckt, falls Noah den Wecker nicht hört?

liebe Grüsse

Rahel
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lagerwoche Juni 21 Apr 2014 18:14 #91054

  • Tonja
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 389

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Mein Sohn ist 10
Und hat seit 3 Jahren DM.

Akut steht bei uns kein Ferienlager an und vor 4 Monaten hätte ich mir so was auch nicht vorstellen können. Er hat aber in Sachen Selbständigkeit gerade einen Sprung gemacht und ich glaube, wenn er unbedingt will, würde ich ihn fahren lassen.
Natürlich auf Kosten meiner Nerven :laugh:
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße

Tonja

mit Theodor, Jg.2004, DM seit 4/2011, omnipod, Humalog

Lagerwoche Juni 21 Apr 2014 20:08 #91062

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich würde ihn fahren lassen. Die Erfahrung, dass er wenn er es gut managt viele Freiheiten hat ist meiner Meinung nach für sein späteres Diabetesmanagement Gold wert. Wenn er jetzt durch den Diabetes eingengt wird, ist er nur frustriert und wird seinen Diabetes hassen und sich vielleicht denken "hat eh alles keinen Sinn...auch wenn ich´s gut mache, darf ich nicht an schönen Dingen teilhaben"
Wenn es gar nicht läuft könnt ihr ihn immer noch abholen.
LG Vera
Folgende Benutzer bedankten sich: NoKa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lagerwoche Juni 21 Apr 2014 21:33 #91069

  • NoKa
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 53

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten. Wir haben nun beschlossen, Noah alleine fahren zu lassen, sofern sein Lehrer damit einverstanden ist.

Diese Lagerwoche wird der Horror sein für mich.. ich werde nachts kein Auge zu tun :(

Aber zum Glück darf ich ja Mitte Woche zum Pod-Wechsel hinfahren. Dann werde ich sicher alle Messutensilien prüfen und einen Blick aufs Messgerät werfen :whistle:

LG
Karin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lagerwoche Juni 22 Apr 2014 19:35 #91088

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1735

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Karin,

eure Entscheidung ist ja mittlerweile gefallen. Gut so!

Sprecht vor dem Lager nochmal mit eurem DiaDoc, aber ich kann euch nur empfehlen, die Basalrate für die Lagerwoche zu reduzieren.

Tagsüber sowieso und auch für nachts, damit er eben nicht unterzuckert.
Wenn der BZ für diese Zeit zwischen 150-200 mg/dl liegen würde, fände ich das weniger schlimm, als drohende Hypos.

Ich kann dich gut verstehen - Justus (mittlerweile 14) hat auch Asthma seit seinem 1. Lebensjahr und seit 4 Jahren DM. Gesundheitlich immer schon unser Sorgenkind gewesen.
Jetzt war er gerade in einem Basketball-Camp und alles hat (relativ) gut geklappt. Das Messgerät wollte ich gar nicht sehen - ich war nur froh, als er wieder zuhause war ;)

LG, Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Lagerwoche Juni 24 Apr 2014 10:09 #91104

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 874

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Karin!

Diese Lagerwoche wird der Horror sein für mich


...kann ich gut nachvollziehen ;) , aber da musst Du durch :unsure:

Als mein Sohn zum ersten mal alleine weg war, hab ich das Handy nicht aus den Augen gelassen und panisch auf einen Anruf gewartet.
Als er sich dann nach 3 Tagen zum ersten mal medete, hatte er kaum Zeit meine Fragen zu BZ Werten und Co zu beantworten, sondern wollte seinen Bruder sprechen, um sich Rat für ein Gameboyspiel zu holen!

Eigentlich toll, wenn Diabetes nicht immer im Mittelpunkt steht, oder? :silly:

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)
Letzte Änderung: von Andrea Sch.

Lagerwoche Juni 05 Jun 2014 22:46 #91807

  • NoKa
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 53

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Liebes Forum

Mittlerweile steht die letzte Nacht von Noah's Lagerwoche bevor.. und ich kann dazu nur sagen: diese Nacht versuche ich noch durchzustehen, aber soviel im voraus, eine nächste Lagerwoche ohne mich wird es nicht geben :(

Noahs Werte fahren seit Anfang Woche Achterbahn, er misst zwischen 2 mmol/l und 23 mmol/l im 2 Stunden-Takt alles. Die Werte sind nicht in den Griff zu kriegen und ich bin psychisch am Ende. Ich habe keine Nacht geschlafen.

Ich hoffe, dass diese Nacht noch einigermassen ruhig verläuft.. der Lehrer wird sich um 01 Uhr melden.

Liebe Grüsse und schlaft alle gut :gaehn:

Karin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lagerwoche Juni 06 Jun 2014 08:01 #91817

  • stef1
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 382

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Liebe Karin,

ich kann Dich so gut verstehen ... Silas (8 Jahre) fährt heute das 1. Mal alleine weg. Die Pfadfinder fahren mit dem Fahrrad 4 Tage (3 Nächte!!!!!) ins Pfingstlager. Und ich befürchte auch, dass es kein entspanntes Wochenende für mich wird, da ich mir natürlich auch Sorgen um die Nächte mache.

Wir haben - ähnlich wie ihr - verabredet, dass Silas vor dem Schlafengehen nochmal misst und sich dann eventuell noch einmal wecken lässt. Außerdem haben wir ihm Berge von Gummibärchen, Traubenzucker etc. eingepackt.

Liebe Grüße Steffi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S., geb. 08/2005, D. seit 03/2012, Pumpe Accu chek combo seit 06/2012

Lagerwoche Juni 06 Jun 2014 09:24 #91820

  • ketaha
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 292

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hmmm.... habt ihr zu Hause alle so Traumwerte?

So fiese Schwankungen haben wir in letzter Zeit (leider) auch zu Hause sehr oft :S

Ich weiß, für uns Mamas ist das nicht einfach.

Aber solange er brav misst, ist doch alles in Ordnung!?!
Ich finde es doof und unfair, dass er nicht mehr alleine fahren darf, nur weil die Werte nicht gut sind :(
Was anderes wäre, wenn er nicht misst, sich nicht meldet usw.

Es ist eben ein ganz anderer Tagesablauf, mehr Bewegung, Aufregung usw.

Hauptsache er hat Spaß und es geht ihm gut!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login