Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM

Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 26 Mai 2011 05:27 #55823

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1237

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Nicht nur, dass sie nach der Klassenfahrt Insulin + Hypokit vorsichtshalber ins Gefrierfach gelegt hat :S hat sie mitten in der Nacht das Pumpenreservoir getauscht und die Pumpe nicht wieder angekoppelt :blink: Manchmal frage ich mich echt, ob die ab einem gewissen Alter das Hirn einfach irgendwo abgeben. :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 26 Mai 2011 07:38 #55827

  • Gottwalt
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1443

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Marianne,

die Tochter einer Freundin (allerdings zwei Jahre älter als Meryem) hat DM, seit sie vier ist, und hat bis vor etwa einem Jahr sich vorbildlich und nebensächlich drum gekümmert, trägt auch seit 2006 eine Pumpe (inzwischen die Combo). Sie vergißt inzwischen, wenn sie gemessen hat, daß sie gemessen hat, wenn sie gebolt hat, daß sie gebolt hat (und ißt dann NICHT) oder sie ißt undvergißt zu bolen, oder mißt mal einen ganzen Tag gar nicht ....

Da scheint wirklich das Hirn mit anderen Dingen weitgehend überfordert zu sein ... unsere Diabetologin meinte deshalb ja auch, Pubertät und DM 1 mögen sich nicht wirklich ...

Lieben Gruß und viel Kraft und Geduld

Gottwalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 26 Mai 2011 08:22 #55829

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ich glaube, dafür braucht man gar nicht in der Pubertät zu sein...

Eine Freundin von mir, die Phamazeutisch Technische Assistentin (PTA) ist, erzählte mir vor einigen Wochen wie eines schönes Samstages, kurz vor Ladenschluss ein aufgescheuchter Diabetiker (erwachsen) in ihre Apotheke kam.
Er war Gast auf einer Hochzeit hier in der Nähe, wohnt aber zwei bis drei Autostunden entfernt. Er hatte alles für die Hochzeit dabei: feine Klamotten, Schlafanzug und Waschzeug zum Übernachten...aber als die Hochzeitstorte angeschnitten wurde, musste er feststellen, dass er blöderweise sein Insulin zu Hause gelassen hatte...
Er hat sich beim Bereitschaftsarzt ein Rezept besorgen können, aber die Apotheke hatte das gewünschte nicht und fing dann an, rumzutelefonieren, welche Apotheke was passendendes vorrätig hat...

Meine Freundin sagte (sich an den Kopf schlagend): "Vergisst das Wichtigste! Was kann man denn alles vergessen?" Und ich meinte nur: "ALLES!"

Nur vermutlich ist "vergessen" in der Pubertät schon der Normalfall und man muss dann rot im Kalender anstreichen, wenn man ein Tag an alles gedacht wurde...
Folgende Benutzer bedankten sich: tjaymam, Elly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 27 Mai 2011 06:01 #55840

  • Elly
  • User
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 56

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo, ich dachte schon, unsere Tochter wäre die einzige , die alles vergisst. Ich musste schon mehrfach in die Schule fahren und Meßgerät und Insulinpen hinterher zu bringen. Manchmal denke ich, das sie seit sie DM hat, ein völlig anderer, sehr vergesslicher Mensch geworden ist. So etwas kannte ich vorher von Ihr ganrnicht. DM und Pupertät ist scheinbar eine mittlere Katastrophe.
Folgende Benutzer bedankten sich: silke_h

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 31 Mai 2011 13:09 #56025

  • Juli
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 989

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Doch, das ist ganz typisch Pubertät und wissenschaftlich erwiesen!
Die machen das nicht mit Absicht, das Gehirn ist im "Umbau" und funktioniert einfach nicht so zackig wie sonst. Hat auch mit DM gar nix zu tun. Wär´s nicht das, dann wär´s was anderes. :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 04 Jun 2011 07:13 #56168

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Marianne,
wahrscheinlich ist es gerade das, dass sie es nicht seit vorgestern hat. Dann wäre alles neu und sie müsste sich darauf konzentrieren. Jetzt werden bei ihr vielleicht gerade ganz andere Veränderungen spürbar und sie konzentriert sich unbewusst darauf...
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit meiner Tochter auch gemacht... vergessen zu bolen, vergessen zu messen, Insulin auf einem Schüleraustausch in Frankreich im Kühlschrank im Bus vergessen :woohoo:
Jetzt hat sie ihre schriftlich Abschlussarbeit über Diabetes geschrieben...fachlicher Teil 1 :) geht doch, sie kann es also...
aber zwischendrin wirklich : Gehirn wegen Umbau geschlossen.
Ich habe echt graue Haare seitdem bekommen....
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Manchmal glaube ich, Meryem hat seit VORGESTERN DM 05 Jun 2011 07:39 #56183

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1237

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Elly schrieb: Hallo, ich dachte schon, unsere Tochter wäre die einzige , die alles vergisst. Ich musste schon mehrfach in die Schule fahren und Meßgerät und Insulinpen hinterher zu bringen. Manchmal denke ich, das sie seit sie DM hat, ein völlig anderer, sehr vergesslicher Mensch geworden ist. So etwas kannte ich vorher von Ihr ganrnicht. DM und Pupertät ist scheinbar eine mittlere Katastrophe.


DAS ist komischerweise nur in der Grundschule passiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login