Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo

Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo 05 Apr 2011 08:13 #54640

  • Rika_T
  • User
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 206

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform:
Hallo!

Wir hatten gestern Abend folgendes Problem: Unser Messgerät (Aviva Combo in Kombination mit der Insulinpumpe) zeigte nach dem Einschalten einen Elektronicfehler an und forderte uns auf die Batterien für 20 Secunden zu entfernen.

Anschließend funktionierte alles wieder.

Hat jemand damit Erfahrung? Passiert das öfter oder sollte ich das irgendwo melden?

Wird der Fehler im Gerät abgespeichert? Die Fehler-und Warnmeldungen der Pumpe sind ja abgespeichert.

So eine Aufregung!:blink:

Viele Grüße,
Rika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo 05 Apr 2011 13:58 #54645

  • Wildes
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 29

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
hatten wir auch schon öfter´s ,Batterie raus und wieder rein und alles war wieder ok.
Gemeldet bei der Firma Roche haben wir es nicht, weil ich mir dachte das es mit dem messen zutun hatte
(zu hektisch).
Als Fehlermeldung wird es nicht gespeichert.
Muss vieleicht dochmal bei Roche anrufen!
LG Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo 05 Apr 2011 15:13 #54647

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Rika,

der Elektronikfehler kann daran liegen, dass die mittlere Batterie nicht fest genug eingeklemmt ist. Das ist ein Fehler, der bei Roche bekannt ist.
Beheben kann man diese Fehlkonstruktion, wenn man zwischen die beiden Stege im Batteriedeckel einen dünnen Streifen Schaumstoff klebt. Den kann man sich z.B. aus der Verpackung der Pumpe heraus schneiden.

Gruß, Egon
Folgende Benutzer bedankten sich: bigmam8, Wildes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo 05 Apr 2011 17:41 #54653

  • liliana
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 230

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das haben wir auch nun ab und zu. Ich war mir sicher, dass es in die Batterien liegt, dachte die Klemmen sind oxidiert oder so, aber Egon hat ja die Fehler gefunden... Ich tue die Batterien immer raus, wieder rein, bewege die und klopfe aufeinanderen, dann geht es wieder. Nervig ist nur, wenn gerade beim Blutzucker messen passiert...mein Kind hat nie Geduld, dann müßen wir erst die Fehler beheben, dann leider erneut die Finger piecksen....
l.g.liliane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Elektronicfehler AccuChek Aviva Combo 07 Apr 2011 07:09 #54671

  • Rika_T
  • User
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 206

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform:
Vielen Dank für die Antworten!

Gruß Rika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login