Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fieber

Fieber 27 Sep 2009 12:16 #32888

  • leia27kiara
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
meine Tochter ist 3 Jahre alt und leidet grade an eine Mittelohrendzündung mit hohen Fieber, meistens so bei 39-40 grad, dadurch spielt der BZ wert total verrückt, sie hat eigentlich immer top werte nur jetzt geht sie nie weiter runter als 200mg/dl und ist oft an die 300mg/dl der Keton wert ist aber normal und Appetit hat sie leider auch nicht. Mit trinken ist es auch sehr schlecht, hat jemand ein rat wie ich die werte wieder normalesieren kann? Insolin bekommt sie schon mehr durch die Pumpe.
Vielen dank im Vorraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Fieber 27 Sep 2009 12:37 #32889

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich würde einfach noch eine Weile eine höhere Insulin-Menge laufen lassen. Wenn das Antibiotikum greift und das Fieber wieder runtergeht, sinkt auch der Insulin-Bedarf wieder.


LG und gute Besserung Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Fieber 27 Sep 2009 20:37 #32904

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Katja,
bei Fieber läuft bei Marie (2 1/2 Jahre alt) die Basalrate stundenlang auf 200% (wobei die Basalrate zwischen 0,05 IE und 0,2 liegt) und ihre BZ-Werte sind trotzdem zT noch um die 200. Das ist völlig normal. Wenn das Fieber runter geht, gehen auch die BZ-Werte wieder in den Normbereich zurück. Allerdings kann der Insulinbedarf noch ein paar Tage länger erhöht bleiben.
Da hilft nur eins: häufiger BZ messen und ggf. ein Fieberzäpfchen mehr als man vielleicht einem Nicht-Diabetiker geben würde, damit Du nicht zwei Baustellen gleichzeitig hast!
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login