Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ferien und BZ-Werte

Ferien und BZ-Werte 28 Aug 2009 09:54 #32348

  • Drusillaloony
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 269

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo ihr Lieben!
Ich wollte mal in die Runde fragen wie die Werte eurer Kinder in den Ferien sind.
Bei uns sind die Werte wirklich sehr schwankend.
Die erste Woche in den Sommerferien ging es noch ganz gut. Aber um so mehr sich unser Tagesablauf und dadurch auch die Mahlzeiten verschoben haben um so schlechter wurden die Werte.
Wir haben viel probiert um zu erkennen wann er welchen Faktor hat und ob das Basal in der Ferienzeit anders eingestellt werden muss (wir haben eine Pumpe) aber so wirklich dahinter sind wir nicht gekommen. Ist auch sehr schwierig, weil wir sehr aktive Tage und auch sehr faule Tage hatten.
Nun sind wir dazu über gegangen denn Alltag wieder auf unsere normale Zeit zu schieben. Nun passt wieder alles und die Werte sind wieder sehr gut. Aber das kann es ja nun auch nicht sein. In den Ferien will man ja ausschlafen und mal fünfe gerade sein lassen.
Deshalb wollte ich mal fragen wie ihr das so regelt. Habt ihr während der Ferienzeit eine extra Einstellung? Gibt es Tipps?
Wäre für jeden Ratschlag dankbar!!
Lieben Gruß,
Alexa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ferien und BZ-Werte 28 Aug 2009 16:05 #32353

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa,

Urlaub ist bei uns immer schwierig. Es wird viel getobt, dann geht es Richtung Unterzucker. Ist man dann vorsichtig in der Dosierung oder packt man zum Ausgleich noch eine Kugel Eis oder ein Stück Kuchen extra drauf, geht es wieder steil nach oben.

Ich bin froh, dass wir jetzt wieder zu Hause sind, da habe ich das besser unter Kontrolle.

LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ferien und BZ-Werte 28 Aug 2009 17:35 #32354

  • Bessi
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 23

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa!
Man darf sich da einfach nicht verrückt machen.Ferien sind einfach mal Ferien.Wir waren auch jetzt das erste mal im Urlaub es war echt schön klar haben die Werte verrückt gespielt aber zu Hause hat man doch dann alles wieder im griff. Und ich denke das darf dann auch mal sein.Wir schlafen nicht nur in den Ferien aus sondern ich lass die Kids auch am Wochenende ausschlafen spritze abends dann das Protaphane später. Das klappt ganz gut Wert spinnt zwar etwas nach dem Frühstück aber bis mittags haben wir es dann immer wieder im griff.Man kann ja nicht nur streng sein. :-)

Liebe Grüße
Steffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ferien und BZ-Werte 28 Aug 2009 18:48 #32355

  • akap
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 121

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa,
Angelina hatte im Urlaub einen Unterzucker nach dem andern. Wir sind dann mit den Faktoren runter gegangen und dann ging es wieder. Manchmal haben wir uns auch mit dem Essen verschätzt. Nach den Ferien konnten wir mit den Faktoren wieder hoch gehen. Jetzt sind die Werte wieder normal.

LG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ferien und BZ-Werte 28 Aug 2009 20:54 #32358

  • Lissy97
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 224

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa,
wir müssen immer das Protaphan extrem kürzen.
Zu Haus benötigen wir immer die 3-fache Menge.

lg Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alicja 1997, DM 12.02.09, Omni Pod 26.07.10, Novo Rapid

Re:Ferien und BZ-Werte 31 Aug 2009 00:46 #32399

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa,
bei uns lief es diese Ferien zum erstenmal besser. Wir haben für uns folgendes herausgefunden:
Frühstücken nicht später als 10.00 Uhr Und dann nicht vergessen den richtigen BE Faktor einzugeben, der ist für 10.00 Uhr nämlich anders als für 7.00 Uhr also nicht im Easy BOLUS abgeben sondern manuell. Wenn wir Tage haben, wo viel Bewegung angesagt ist, stellen wir die Pumpe auf 80 % und an faulen Tagen auf 120 %. Das passt bei uns ganz gut.
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ferien und BZ-Werte 31 Aug 2009 21:59 #32421

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Alexa,
wir auch hatten auch viele Hypos, aber genauso viele Ausrutscher mit 300er Werten. Ich hab mal gelesen, dass auch Aufregung und Stress, positiv wie negativ, den BZ verändern. Nur so kann ich mir diese heftigen Schwankungen erklären. Natürlich ist auch der Tagesrhythmus und die Essgewohnheiten anders, aber das allein kann´s irgendwie nicht sein.
Wir sind seit zwei Wochen wieder zuhause und so langsam kommen die Werte wieder ins normale Muster zurück.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login