Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Auslandsjahr?

Auslandsjahr? 26 Jun 2009 22:19 #31425

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Ich würde nach dem Abi gerne ein Jahr ins Ausland gehen. Nun hab ich mich über verschiedene Organisationen informiert. Ich interessiere mich besonders für ein Jahr als Au Pair. Mein erstes Problem ist, dass bei vielen Organisationen steht man solle vollkommen gesund sein. Das zweite Problem ist das Insulin. Wie komme ich daran, wenn die Auslandskarankenversicherung es nicht abdeckt? Gibt es da irgendeine Möglichkeit und hat jemand vielleicht schon Erfahrungen damit?

Würd mich über Antworten freuen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Auslandsjahr? 28 Jun 2009 14:20 #31434

  • iffi27
  • User
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 285

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Hanni,

ich finde es klasse, dass du ins Ausland gehen möchtest. Leider kann ich dir keine Antwort auf deine Fragen geben, aber ich habe schon mal auf www.diabetes-teens.net von anderen Jugendlichen gelesen, die im Ausland leben bzw. dort ein Jahr verbringen.

Vielleicht schaust du dich dort einmal um. In diesem Forum kann man dir bestimmt gut behilflich sein.

Liebe Grüße
und viel Erfolg

Steffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Auslandsjahr? 04 Jul 2009 14:54 #31512

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Ich würde mich wegen Insulin im Ausland mal bei deiner Krankenkasse informieren. Ich denke das sollte kein Problem sein das die das im Ausland übernehmen, frage ist nur ob du dein Insulin auch im Ausland bekommst! Da würde ich mich vorher auch mal drüber schlau machen. Kann ja auch sein das es dort andere Firmen gibt und du umsteigen müsstest.... sollte vorher alles geklärt sein.
mfg Tobias W.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login