Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Actrapid wirkt nicht mehr

Actrapid wirkt nicht mehr 20 Mai 2008 23:14 #22914

  • Fynn
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform:
Hallo Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.Bin mutter von einem 11 jährigen sohn der seid 5 jahren an Diabetes erkrankt ist.Hat auch die ganze Zeit alles halbwegs hingehauen.Nur seid 3 Wochen klappt gar nichts mehr.Egal ob mein Sohn einen Normalen Wert hat und sich Actrapid spritz der BZ steigt jedes mal in das unmögliche an.Z.B hat er ein Werte von 130 ißt 6 BE und spritz sogar 9 Einheiten Actrapid steigt der Wert weit über 300 .Spritzen wir Novorapid haben wir dieses Problem nicht.Allerdings haben wir dann hohe Werte in der Nacht.
Wir spritzen um 6.00 Uhr 7 Einheiten Levimir und hatten die ganze Zeit zu den Mahlzeiten 1:1 Actrapid gespritzt,BEs teilen wir auf.21.00 Uhr spritzen wir 7 Einheiten Levimir.

Im Moment weiß ich wirklich nicht was wir tun können.Habe das Langzeit jetzt morgens auf 8 Einheiten und abends auf 9 Einheiten erhöht.


Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht.Man hat mir schon gesagt dass mein Sohn antikörper gegen das Insulin gebildet hätte und deswegn Actrapid nicht wirkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Actrapid wirkt nicht mehr 20 Mai 2008 23:48 #22915

  • petramaus
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Maximilian 7Jahre hat seit März 2005 Diabetes. Anfangs kam er mit Actrapid auch ganz gut zurecht. Ab Mai 2006 haben wir dann bemerkt, das er auf Actrapid kaum noch anspricht(keine Reaktion bzw. AUswirkung auf den BZ), wir haben dann auch nur noch Novo Rapid gespritzt. Allerdings hatten wir erst recht spät eine Umstellung auf Levemir gemacht früh 8,5 und abends 4,5 IE. Nachtwerte waren fast imer katastrophal entweder zu hoch oder zu tief. Wir haben alles mögliche versucht. Seit Februar hat Maxi eine Pumpe und es läuft einfach gut. Vielleicht wäre das eine Alternative für euch. Sprecht mal mit euren Doc darüber.
Alles Gute von Petra.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Actrapid wirkt nicht mehr 21 Mai 2008 08:35 #22919

  • Fynn
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform:
Hallo Petra
Danke für Deine Antwort.
Mein Sohn wehrt mit Händen und Füssen gegen eine Insulinpumpe.Er sagt immer ,dann sei er kein Normales Kind mehr.Er spritzt lieber .

Gruß Regina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.624 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login