Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Das Gespräch mit dem Arzt !?

Das Gespräch mit dem Arzt !? 22 Apr 2007 01:03 #16203

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,
wenn wir zum Diabetologen gehen redet dieser in erster Linie mit Lena. Eigentlich finde ich das ganz gut, Lena ist ja schon 13 und soll ihren Diabetes so weit wie möglich alleine managen. Aber manchmal hätte ich noch Fragen oder Themen, die ich lieber ohne meine Tochter mit ihm besprechen würde…
Wie ist das bei euch?

LG, Christine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Das Gespräch mit dem Arzt !? 22 Apr 2007 01:16 #16204

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
hallo,

der Doc bespricht sich mit uns beiden, aus der Sicht von Mama und dann aus Sicht Teenie. Wenn ich dann dran bin, guckt Kirsten gelangweilt und denkt was haben die alten Leute zu bereden. :dry: .

lg Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Das Gespräch mit dem Arzt !? 22 Apr 2007 01:29 #16206

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Unser Doc spricht eigentlich nur mit ihr/uns. Manchmal hätte ich schon gerne mal fünf Minuten unter vier Augen, denn Lena hört immer sehr aufmerksam zu. Erziehungsfragen diskutiere ich ja auch nicht mit meinem Mann vor ihr! Geschweige denn Fragen über Spätfolgen.

LG, Christine

Post geändert von: Christine, am: 22. Apr. 2007 01:46

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Das Gespräch mit dem Arzt !? 22 Apr 2007 08:17 #16209

  • Manudel
  • User
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 123

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Christine,

ich regle das so, dass ich vor dem Termin anrufe und Bescheid gebe, dass ich mit dem Doc alleine sprechen möchte! Dann kann ich mit ihm reden, während sie bei Thomas den Hba1c, Größe und Gewicht messen!
Schönen Sonntag!
Manuela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Das Gespräch mit dem Arzt !? 22 Apr 2007 08:54 #16210

  • AllgaeuPeter
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 135

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform:
Hallo liebe Christine, das ist sehr schade was du schreibst, denn ich denke, ein guter Diabetologe sollte zu jedem Termin auch das individuelle vier Augen Gespräch mit dem Behandelnden ( sprich hier wohl Eltern ), suchen. Erst dieses Ergebnis ermöglicht ihm eigentlich eine komplette Behandlung. Denn dort tauchen viele Fragen auf, die man sicher nicht vor dem Kind erörtern sollte. Auf jeden Fall sollte er es anbieten, das Kind ist eh irgendwie innerlich unterschiedlich mit dem DM Fakt belastet,( je nach Alter Phasenweise mehr oder weniger ). Da muss es sich nicht auch noch mit tiefergehenden Dingen zusätzlich belasten.
Unser Doc hat das wie selbstverständlich von Anfang an so gehandhabt. Nach dem gemeinsamen Gespräch geht eine Sprechstundenhilfe mit Maxi ins Nebenzimmer und versorgt ihn dort mit Beschäftigung,( Buch, Malmaterial ect). Dann reden der Doc und ich, alleine über spezielle Probleme, Sorgen oder über Maxis Verhaltensweisen und Annnahmestufen. Das ist sicher außerordendtlich wichtig.
Ich würde den Arzt gezielt einmal um diese Vorgehensweise bitten.
Hoffe für dich das er darauf eingeht und deine Wünsche berücksichtigt.
Sonnige Sonntagsgrüße an euch, Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Peter mit Sohn Maxi, DM seit 12 / 04
Es ist keine Schande am Boden zu liegen, aber Du mußt immer wieder aufstehen!
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login