Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Aw: Bin mal wieder sehr genervt 24 Aug 2011 07:14 #58153

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3840

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Letzte Nacht hatten wir wir wieder einen Abfall um knapp 100 ohne Korrektur, allerdings schon früher (der Höchstpunkt von knapp 160 war bereits um 21 Uhr). Um 1 Uhr war Sohnemann dann runter auf 62 und bekam 0,5 KE TZ und die Basalrate wurde auf 50% reduziert. Trotzdem ist er seitdem nicht über 84 gekommen.
Haben die Basalrate jetzt erstmal ganztägig halbiert, was heißt, dass er gerade mal noch 1,1 IE in 24h (habe brav Stunde für Stunde mit Rundung nachgerechnet)bekommt. Ebenso haben wir sämtliche Bolusfaktoren halbiert, was vermutlich noch zu viel ist.
Bin echt gefrustet und so langsam am Ende mit den Nerven. Genau genommen, waren die ersten 2 Monate mit Pumpe die einzige Zeit in den nun bald 10 Monaten mit DM, wo es halbwegs befriedigend lief.

Na ja, was will man machen...
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin mal wieder sehr genervt 24 Aug 2011 13:47 #58166

  • monday
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1258

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,
ja das ist echt frustig. Wir haben momentan ähnliches.... der Tiefpunkt liegt aber schon nachts um 1:30 Uhr. Aber natürlich nicht immer zuverlässig....
außerdem neue Schule 5-6km Fahrradfahren das heißt 10 km am Tag, vielleicht ist es auch das und die Nachwirkung davon..., allerdings begann das schon vor der Schulzeit... immer mal wieder...
Ich habe auch schon so oft gedacht, warum kann es nicht so sein, man gibt einfach Medizin und gut iss... nee aber nix iss gut...der Diabetes macht was er will.. heute so und morgen so, wie es ihm grade passt....werde mich beschweren... sowas unzuverlässiges ist absolut unzulässig....sollte verboten werden :angry:
(und dann kommt der Diabetes ins Gefängnis und hat selber Schuld. So Ätsch! :silly: )

Das Schöne: Meine Tochter hat sich selber in der Neuen Schule gekümmert und es den Lehrern erzählt. Und als sie in den Ferien mit ihrem Papa zum Festival gefahren ist, hat sie sich darum gekümmert, dass sie den Sensor bekommt, weil sie sich überlegt hat, dass man im Gedränge ja schlecht messen kann. :)
Das hat mir eine Riesenlast schonmal von den Schultern genommen...
und die Mistwerte kriegen wir auch wieder in den Griff. Und ihr auch Heike.
Aber anstrengend wird der Diabetes wohl bleiben mit seinen Launen....
Dir einen lieben Gruß und viel Kraft
Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin mal wieder sehr genervt 24 Aug 2011 15:46 #58171

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1732

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike!

Habt ihr die Möglichkeit, mal über einen begrenzten Zeitraum euch eine CGM über die Dia-Ambulanz zu leihen?
Bin beim Lesen von Veras Beitrag drauf gekommen.
Eventuell würde dich das mal ent-spannen. In unserer Praxis kann man so ein Teil wohl vorrübergehend nutzen. Wär' doch mal was - dann könntest du wenigstens einfacher reagieren.

Vorausgesetzt, Lars toleriert einen weiteren "Apparillo" am Körper...

LG, Cordula
Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin mal wieder sehr genervt 24 Aug 2011 18:39 #58178

  • fiene
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 393

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Heike,

die Idee von Cordula finde ich sehr gut. Frag´doch den doc einfach mal.

Ich habe mir vorgenommen, wenn diese Woche bei uns noch genauso bescheiden läuft, werde ich in unserem KH einmal fragen. Wir haben zwar noch nicht so lange die Pumpe, aber fragen kostet schließlich nix. :P
Haben ja schon Augenringe bis zu den Füßen und sehe mindestens 5 Jahre älter aus.:P

LG Silke

P.S.: Morgen Abend hauen wir so richtig auf die Pauke. B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin mal wieder sehr genervt 25 Aug 2011 07:00 #58180

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3840

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo zusammen,

das mit dem nach-CGM-fragen wollte ich eigentlich Silke vorschlagen. :laugh: :laugh:

Ja mal sehen, der Gedanke spukte mir auch schon im Kopf rum. Ich weiß allerdings, dass Lars da nicht scharf drauf ist. Er hat die Dinger freilich schon mal auf Bildern gesehen und mich gefragt, was das ist. Ich habe es ihm dann erklärt und er fragte sofort panisch: "Sowas kriege ich aber nicht auch, oder?"

Na ja, nächste Woche geht's ja sowieso ins Krankenhaus (zu diesem Kurs). Haben gestern mal angerufen und "vorgewarnt", dass es gerade nicht so gut läuft. Sie sagten, sie werden sich drum kümmern (na alles andere wäre ja auch ein Skandal!). Sie schieben es aber auch auf die Hitze... na ja, esist warm, aber richtig heiß ist es hier im Rheinland wahrhaftig nicht.

Ja, wünschte auch, das wäre einfach so'ne Krankheit, wo man halt eine Medizin gibt und bestimmte "Spielregeln" beachtet und wenn man das tut, läuft alles super. Das Diabetes leider zu den Krankheiten gehört, wo man noch so sehr alles richtig machen kann und es ist trotzdem wieder falsch, dass ist mir auch ziemlich schnell klargeworden... aber egal wie klar mir das ist, hin und wieder frustet es arg.

Seitdem wir gestern vormittag wieder in den 60ern hingen und mittags dann über 220, lief es den Rest des Tages ganz gut.

@Silke: ja, heute Abend geht's rund!

LG Heike
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.337 Sekunden

Login