Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hallo

Hallo 07 Feb 2018 16:49 #107781

  • Paule2005
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo

Ich bin Tobias und 12 Jahre und habe Diabetes TYP1 und würde mich gern mit andern Kinder austauschen.

Würde mich freuen wenn sich jemand meldet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 07 Feb 2018 20:20 #107783

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 107

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Paule2005 und herzlich willkommen.
Wer ist denn nun der Papa und wer das Kind? Und ist der Diabetes jetzt schon diagnostiziert oder nur ein Verdacht da? Ich bin ein wenig verwirrt....
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 16:22 #107786

  • Paule2005
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo

Ich bin die Mama von Tobias (Spitzname Paule). Bei Tobias steht die Diagnose TYP1 seit Freitag fest Leider:-(
Jetzt sind wir in Behandlung Fachärztlicher Behandlung. Das Insulin wird jetzt eingestellt. Tobias geht leider in kein Krankenhaus das führt bei Ihm zu noch ein schlechteren Zustand deswegen wird jetzt alles Ambulant gemacht.
Und Tobias sucht jetzt gleichgesinnte zum Austauschen oder spielen.

Jetzt gleich mal noch eine Frage Tobias hat sich gestern gegen 2:00 Übergeben und Durchfall leider war es nicht möglich ihm sofort den Zucker zu messen hat sich gewehrt nach ca. 2 Stunden wo es ihm besser ging könnte ich messen 206. Und heute Morgen hatte er mal 78 Zucker was noch nie der Fall war. Habe auch sofort in der Praxis angerufen und die meinte das ist normal durch das Erbrechen und Durchfall sollte er aber nicht steigen sollte ich sofort kommen ist aber wieder gestiegen sind jetzt schon wieder bei 145. Meine Frage dazu ist das immer so wenn die Kids dann mal durchfall haben.
Viele Grüße:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 17:38 #107787

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 349

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo ,
ich bin bestimmt ein toleranter, offener und mutiger Menschen.
Krankenhäuser zählen auch bei mir/uns nicht zum Lieblingsort, aber in eurem Fall bin ich

1. verwundert, bei neu Manifestation alles so nebenbei zu Hause ein zustellen
2. mit Durchfall, neu Erkrankung Diabetes alleine zu Hause
3. die Arztpraxis macht das alles so mit

Habt ihr schon Erfahrungen mit Diabetes Typ 1?
Seit ihr Eltern selber Ärzte in dem Bereich?

Ich finde das alles sehr fragwürdig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 19:51 #107789

  • Rumpelchen
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 10

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
ich finde es auch sehr komisch, dass der Diabetes zu Hause eingestellt wird.
Das geht gar nicht!!!!

Da hört auch die Frage auf, ob er will oder nicht........Krankenhaus zur Einstellung bei Manifestation muss sein.
Das ist zu Hause viel zu gefährlich.......Wer schult Euch denn wie man sich bei Hypo, Ketonen etc. verhalten muss.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 20:12 #107790

  • Sheila
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 420

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich frage mich, wie die Diagnose seit Freitag feststeht, wenn Du gestern, also Mittwoch noch um 12:20 Uhr gefragt hast, ob Du zum Facharzt gehen sollst oder nicht.

Dann kann die Diagnose doch eigentlich erst seit Mittwoch feststehen (heute ist Donnerstag), oder irre ich mich da irgendwie?

Inwiefern führt ein Krankenhausaufenthalt zu einem noch schlechteren Zustand?
Typ 1 Diabetes ist keine Grippe!

Und ja, das ist normal. Ich wünsche Euch eine gute Einstellung, wie auch immer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 22:04 #107791

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 349

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Sorry, möchte keinem zu nahe treten,
aber ich denke, dass

man uns hier an der Nase herum führt.

Denke das es sich hier um eine erfundene Geschichte handelt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 08 Feb 2018 22:43 #107792

  • Sheila
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 420

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das denke ich auch, zumal ich eine komische PN bekomme habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hallo 09 Feb 2018 06:19 #107793

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5350

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,
danke für den Hinweis zu diesem Themenfaden.

Er hat doch ganz oben geschrieben, daß hier ein 12 jähriges Kind postet.
Soweit ich nachvollziehen kann, handelt es sich nicht um ein Fake Profil.

Ob er jetzt Diabetes hat, oder ihm nur langweilig ist, daß müsst ihr beurteilen.

Viele Grüße und Euch einen schönen Tag

Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login