Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Messen

Messen 04 Feb 2018 20:32 #107729

  • Paule2005
  • Mitglied
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo da ich neu bin wann messt ihr nach dem Essen 1 Stunde oder 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Messen 04 Feb 2018 21:00 #107730

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Beiträge: 1519

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo neuer ;o),

1h nach essen bringt ja null, also 2h, vorher nicht, bei dem Alter vielleicht auch eher 2,5h da es ja eine weile braucht.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 30.06.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Messen 05 Feb 2018 09:55 #107734

  • aserije
  • Mitglied
  • Beiträge: 20

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo,
wir messen nach ca. 1,5 Stunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Messen 05 Feb 2018 17:34 #107744

  • austria
  • Mitglied
  • Beiträge: 151

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir kontrollieren sehr wohl nach einer stunde, aber das nur unter 2 voraussetzungen: 1) wir haben einen sensor, da spielt es ja keine rolle schon früher nachzukontrollieren, und 2) wir haben unter guten (normalen) bedingungen nahezu keine erhöhung des bz nach dem essen - hat der kleine nach einer stunde einen stark erhöhten bz ist es bei uns ausnahmslos so, dass er mehr insulin braucht und da warten wir weder 2 noch 2,5 stunden mit einer korrektur - ist bei uns öfter mal der fall, wenn wir speisen grob schätzen, da passts dann halt auch mal nicht so genau. Als wir noch keinen sensor hatten, haben wir 2 stunden nach dem essen gemessen, klar, da wollten wir den kleinen nicht ständig stechen, allerdings waren wir da auch wesentlich genauer mit dem berechnen der lebensmittrl, um ausreißer weitgehend zu vermeiden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Messen 05 Feb 2018 20:34 #107749

  • Sheila
  • Mitglied
  • Beiträge: 394

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

bei uns ist es ähnlich wie bei Austria. Wir haben einen Sensor und schauen da öfter drauf. Wenn die Werte schon kurz nach dem Essen aussergewöhnlich steigen, wissen wir meist was wir tun müssen.
Mit Sensor ist vieles einfacher und es läßt sich auch einfach öfter kontrollieren und schneller reagieren.
Ohne Sensor haben wir nach ca. 2 Stunden blutig gemessen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login