Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wir sind und bleiben eine Ware... (Tablette von Sanofi)

Wir sind und bleiben eine Ware... (Tablette von Sanofi) 01 Dez 2017 08:07 #107139

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 244

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo zusammen,

heute einen interessanten Beitrag in der FAZ gefunden:
www.faz.net/aktuell/rhein-main/pharmakon...igkeit-15316855.html
Bei allem wirtschaftlichen Interesse fand ich den Satz, Zitat:
"Im ersten Halbjahr 2018 will er die Zulassung für eine Tablette beantragen, die gegen beide Typen des Diabetes helfen soll. Im Falle des Typs 1 mildere das Mittel unliebsame Schwankungen des Blutzuckerspiegels."
Zitat Ende
Leider schreiben sie im Artikel nichts genaueres zu dieser Tablette. Wohl wahrscheinlich weil es sich eben um einen wirtschaftlich geprägten journalistischen Beitrag handelt und nicht um einen medizinischen.
Hat von euch zufällig jemand diese Tablette von Sanofi auf dem Schirm und weiß darüber mehr? Ich klammere ich mich ja gern für eine stabilere Einstellung an jeden Strohhalm...
Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir sind und bleiben eine Ware... (Tablette von Sanofi) 01 Dez 2017 16:33 #107140

  • aworldwithout1
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform:
Es handelt sich wohl um Sotagliflozin, das ist das einzige orale Antidiabetikum, das Sanofi in der späten klinischen Entwicklung hat.

www.diabetes-online.de/echt_essen/a/wirk...ine-tablette-1837397

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir sind und bleiben eine Ware... (Tablette von Sanofi) 01 Dez 2017 22:55 #107146

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1401

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Genau, die frage ist eher will man überhaupt so ein Tablette selber, geschweige seinen Kind geben, ich glaube kaum und selber nestimmt nie, bei den nebenwirkungen ist das nur für wenige extremfälle.
Als Durchbruch würde ich das bei weiten nicht nennen.
Was ist eine "stabilere Einstellung"? das ist alles relativ, ein Kind wird da immer noch ein mächtiges zickzack haben und ein 40 Jähriger der etwas drauf achtet vielleicht ein fast gerade Linie.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 13.1.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Wir sind und bleiben eine Ware... (Tablette von Sanofi) 02 Dez 2017 21:20 #107152

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2861

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

auch bei Kindern und anderen T1D mit sehr schwankenden BZ-Werten, wird der BZ-Verlauf gleichmäßiger verlaufen.

Mit einer vermehrt auftretenden Ketoazidose muss man u.U. rechnen. Da muss man aber erfahrungsgemäß die Daten aus der regulären Anwendung abwarten. Diese können erheblich von den Studienergebnissen/-erfahrungen nach oben oder unten abweichen.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login