Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Liefertermin Freestyle Libre verschieben - anscheinend unmöglich...

Liefertermin Freestyle Libre verschieben - anscheinend unmöglich... 30 Nov 2017 21:20 #107138

  • Kalusho
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 150

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

wir sind hier gerade so ziemlich am ENde mit unserem Latein - vielleicht hat hier jemand eine Idee...

Unser Sohn hat seit über 2 Jahren des Libre, seit einem Jahr wird er von der TK bezahlt. Die Lieferung der Sensoren erfolgt alle drei Monate, die Jahresverordnung läuft noch bis September 2018. Nun fährt Janus Anfang Januar für 10 Wochen nach Südafrika und möchte natürlich ausreichend Sensoren mitnehmen. Also hat er letzte Woche bei Abbott angerufen, um den nächsten Liefertermin vorzuverlegen. Das sein grundsätzlich kein Problem, man brauche dafür aber das Okay der TK. Anruf bei der TK: wir haben mit dem Liefertermin nichts zu tun und schreiben deshalb auch nichts.
Ich erspare euch jetzt die Inhalte der restlichen 20 Telefonate, die Janus abwechselnd mit der TK und Abbott geführt hat, auch zwei BEsuche in der GEschäftsstelle der TK haben nichts gebracht. Der Ball geht Pingpong-mäßig hin und her und wir sind jetzt gerade etwas ratlos - und ziemlich wütend. Wir wollen ja keine zusätzlichen Sensoren (ja, das hat Janus mehrfach betont und auch per Mail geschrieben) sondernlediglich einen neuen Liefertermin. DIeser könnte sogar im Januar liegen, das wäre dann auch im "richtigen" Quartal.

Hat jemand von euch irgendeine Idee, was wir noch machen könnten? Im Notfall müssen wir die entsprechende Anzahl von Sensoren eben privat kaufen, aber das sehe ich eigentlich echt nicht ein.

Gruß, Astrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liefertermin Freestyle Libre verschieben - anscheinend unmöglich... 01 Dez 2017 23:06 #107147

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1401

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

das Problem ist nicht neu, gibt aber leider keine lösung ausser im Januar anrufen und auf ein versierten Mitarbeiter hoffen, denn die können die Termin ein bisschen vorziehen aber glaube auch nur um 1-2 Wochen, wenn sie möchten.

Oder halt annahme verweigern bzw. is ja nicht da ;o) und halt vorher so kaufen und Rechnung einreichen, is ja nicht so als wenn versucht hätest.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 13.1.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login