Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Auslands Jahr mit Diabetes 22 Sep 2013 20:17 #85631

  • Sanni XD
  • Benutzer
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 21

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hi
Meine Schwester überlegt ein Azslands Jahr zu machen ich finde das eigemtlich auch ganz cool, aner ich habe ein bisschen angst wegen dem DM geht das trotzdem???
Lg Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auslands Jahr mit Diabetes 23 Sep 2013 10:29 #85647

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3839

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo Sandra,

wo möchtest du denn hin?

Grundsätzlich ist nichts unmöglich.

Allerdings bedarf es wohl eines gewissen Verhandlungsgeschicks mit den Krankenkassen, damit diese bei einem Aufenthalt in einem Land ohne Sozialversicherungsabkommen (z.B. USA) die Kosten für die Behandlung übernehmen.

Man braucht zwar zusätzlich eine entsprechende Auslandsreisekrankenvericherung (nicht die "normale" für den Urlaub, da kann man nur 6-8 Wochen ununterbrochen im Ausland bleiben, bitte nach speziellen Angeboten bei den Versicherungsunternehmen fragen), diese wird aber kaum die Kosten für Insulin, Teststreifen usw. übernehmen, da sie meist nur für Behandlungen zahlt, deren Notwendigkeit nicht schon vor der Reise absehbar ist.

Ein Auslandsjahr in einem EU-Land dürfte weniger problematisch sein.

LG Heike
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2023 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de