Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

BE Werte 30 Sep 2011 13:22 #59242

  • Lara Sofia
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 10

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Wie macht ihr das? immer nachschlagen in Büchern oder auf Verpackungshinweise achten...oder gehts auch schon ohne?
Berichtet mir über eure Erfahrungen! LG
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 30 Sep 2011 13:55 #59243

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo
für mich ist es ja auch noch Neuland, aber ich orientier mich nur an den Verpackungen und rechne es runter. Außer bei Kartoffeln ect. da wieg ich es ab und muss ab und zu nachschlagen.
Aber da es ja echt überall drauf steht läßt sich die KE schnell runterrechnen ;) ich hatte es mir viel schlimmer vorgestellt und find es relativ easy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 30 Sep 2011 19:58 #59250

  • Sonnenblume
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 419

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vieles hab ich mittlerweile im Kopf, ansonsten lese ich auf der Verpackung nach.
Manchmal auch im "Kalorien mundgerecht" bzw. im Internet. Es gibt ja tatsächlich noch Verpackungen, wo keine Nährwertangaben draufstehen :angry:

Von einigen Mittagsgerichten, die wir oft kochen und wo man die Kartoffeln/Nudeln/Reis nicht extra abwiegen kann, habe ich mir selbst eine kleine Liste erstellt. Das sind hauptsächlich so Sachen wir Auflauf, Suppe o.ä.

LG
Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 03 Okt 2011 05:33 #59304

  • monday
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1257

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir wissen auch mitlerweile vieles aus dem Kopf und ansonsten lesen wir auf der Verpackung nach. Selten schauen wir im Kalorien mundgerecht oder im Internet nach. Meine Tochter weiß das noch besser als ich, ich muss dann doch noch mal nachschauen, weil sie schon so alt ist, dass sie selten meine Hilfe bei der BE Berechnung braucht. Das sind dann meistens neue Rezepte, wo ich das neu ausrechnen muss.

Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 03 Okt 2011 06:21 #59308

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1511

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Bei Brötchen und Co weiß ich inzwischen alles auswendig - sofern es von unserem Lieblingsbäcker stammt.
Bei Kartoffeln, Reis und Nudeln bin ich nicht gut im Schätzen und wiege ab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 03 Okt 2011 06:29 #59310

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 479

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir schauen das meiste noch nach, oft auhc nur zur Sicherheit.

Schätzen tue ich fast nie, das traue ich mir nicht zu

Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BE Werte 03 Okt 2011 08:43 #59317

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3857

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ich schätze auch nur, wenn es gar nicht anders geht. Auf einem Schulausflug hat ein Junge der Geburtstag hatte Chips verteilt. Ich hatte freilich keine Waage dabei, da ich ja wusste, wieviel KE in Lars' Broten sind. Also habe ich die Chips notdürftig mit "Hand und Auge" geschätzt.

Und letztes Wochenende war Lars mit seinem Onkel unterwegs. Zum Mittagessen riefen sie an, sie säßen im Museumsrestaurant und Lars hätte eine Kinderportion Nudeln vor sich. Da habe ich den Onkel gebeten, mir die Portionsgröße mal zu beschreiben, habe also quasi "mit den Ohren geschätzt". Es hat, wohl eher zufällig" gut geklappt.

Wenn's geht, wie ich aber lieber alles ab.

"Kalorien Mundgerecht" finde ich nur mittelgut. Darin sind zum Teil unbrauchbare Portionsgrößen angegeben. Und manche Angaben sind auch sonst recht unrealistisch. In unserer Ausgabe steht z.B. 100 g Amerikaner würden 34g KH enthalten.... es ist deutlich mehr!

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Aw: BE Werte 04 Okt 2011 12:13 #59362

  • TinaSchnecke
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 733

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Viele Werte merkt man sich ja relativ schnell. Da ist dann nur die Frage stimmt die Menge?
Ich hab auch immer Bauchschmerzen beim Schätzen. Wenn möglich schau ich nach:
fddb.info
Ganz gut ist auch die Kohlenhydrattabelle vom Diabetes-Journal die ich als Werbegeschenk bekommen habe, als ich das Diabetes-Eltern-Journal abonniert habe. Klein und Kompakt und mit BE- und KE-Angaben. Da weiss man gleich, dass der Autor nichts verwechselt hat.
Nach 7 Monaten Diabetes und zig Zettelchen auf denen ich mir Notizen gemacht habe, und die überall rumflogen und nie auffindbar waren, habe ich mir jetzt ein Notizbuch zugelegt, wo ich alles was mit KE-Annahmen zu tun hat reinschreibe. Bei Gelegeheit werd ich das mal in eine Liste am Rechner einhacken und kompakt ausdrucken. Das ist dann "unsere" BE-Liste, die nur Daten enthält, die für uns auch relevant sind. Die meisten Tabellen liefern ja viel mehr als man braucht, aber immer genau das nicht, was man sucht.

Ich bin übrigens überzeugt davon, dass nur der Selbst-Zwang zum Schätzen einen auf Dauer von dem lästigen Nachschlagen befreien kann. Es soll langjährige Diabetiker geben, die mit einem Blick auf einen Teller sagen können - 5 BE ;)

Ich arbeite dran ...

lg
Tina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mama von Max (2005, DM seit 22.02.2011) mit Pumpe (Veo)

Aw: BE Werte 04 Okt 2011 14:39 #59375

  • DianaT
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 479

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich wollte nur mal kurz einwerfen, dass in unserer (aktuellen) Ausgabe von "Kalorien mundgerecht" ein Amerikaner mit knapp 5,5 KE gelistet ist.

Zum Thema: wir wiegen noch viel und schauen bei "Kalorien mundgerecht" nach. Was Greta oft isst (Apfel, Brot, Kartoffeln) kann ich ganz gut schätzen. Vor allem, da es ja jetzt in der Einstellungsphase meist die gleichen Mengen sind. Variieren und selbst berechnen werden wir später - ich weiß aber, wie es theoretisch geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße,
Diana

mit Greta (*06/2008, D seit 09/2011, CSII seit 10/2012 - AccuChek Spirit Combo mit Humalog)

Aw: BE Werte 04 Okt 2011 18:26 #59383

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3857

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

DianaT schrieb: Ich wollte nur mal kurz einwerfen, dass in unserer (aktuellen) Ausgabe von "Kalorien mundgerecht" ein Amerikaner mit knapp 5,5 KE gelistet ist.

quote]

Dann haben sie den Fehler wohl bemerkt und verbessert. Unsere Ausgabe ist auch nicht die neueste.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login