Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Kindergeburtstag! 23 Jul 2008 19:52 #24335

  • Moe
  • Benutzer
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 32

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Meine Tochter hat Ende August Geburtstag und ihre beste Freundin hat DM. Klar sprech ich vorher noch mit der Mutter ab, wie es am besten läuft, ich hätte nur gern schon mal ein paar Tips. Und wie sind eure Erfahrungen mit Partys so?

Die freundin ist regelmäßig bei uns. Nur bei einer Party hat amn ja gleich ein paar Kinder mehr!

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Moe.

Re:Kindergeburtstag! 23 Jul 2008 20:12 #24337

  • hoernchen
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 251

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Also ich glaube das wird gut klappen!!

Ich würde mit der Mutter vorher absprechen wann es welche MAhlzeiten gibt .
Sollte es einen Kuchen geben würde es dieser Mama helfen zu wissen welche Zutaten drin sind damit sie diesen besser berechnen kann.

Was ich sicherlich machen würde ,wäre anstatt tagsüber dauerhaft Süßes hinzustellen lieber Rohkost schön anzurichten!(Möhren,Paprika,Tomaten,Gurke usw)
Schaden tut dieses keinem Kind im Gegenteil und alle können davon essen so viel sie wollen:woohoo:

Liebe Grüße Katja mit Maurice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 23 Jul 2008 20:28 #24338

  • Moe
  • Benutzer
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 32

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Ich wollte Lillifee-Muffins machen und auf der Verpackung steht ja wieviel BE das fertige Produkt hat!
Die Idee mit dem Gemüse ist super, hatte ich nur fürs Abendessen angedacht, geht aber auch für Nachmittags.
:cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 23 Jul 2008 21:29 #24342

  • Tintarella
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 200

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform:
Hallo Monika,

das finde ich echt klasse:kiss: :kiss: , das Du Dir so viele Gedanken machst! Wenn das doch nur alle machen würden:laugh: .
Ich würde noch auf "zuckerfreie" Getränke achten. Wir trinken mittlerweile alle nur noch leight Getränke. Das bekommt der Figur auch gut.

Gruß Kristina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 23 Jul 2008 23:22 #24353

  • LeMaDa
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 246

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi,
wir hatten gerade KINDERGEBURTSTAG, Lennart wurde 5 Jahre alt & er zuerst gab es COCKTAILTOMATEN, BABY-KAROTTEN, KÄSEWÜRFEL, MINI-SALAMI, MINI-WIENER & kleine Hackfleischbällchen (habe Puten- & Rindfleischbällchen gemacht, dazu die kleinen runden Pumpernickel & Käseherzen/-stangen (Blätterteig = gekauft/LIDL). Das haben alle gerne gefuttert. Später hatte ich (Wunsch des Geburtstagskindes!) Rüeblitorte (hat total wenig KH) & Muffins (mit Apfel&Joghurt&Nuss) sowie MiniWindbeutel (Kühlfach = 2OgKH/1OOg) und Eis (MiniMilk = 1 Eis 5g KH). Er futterte wirklich querbeet & hatte super BZ-Werte, obwohl ich nicht extrem viel spritzen musste, eigentlich so wie immer.
Sein kleiner Bruder (kein DM) wünscht sich nun genau das gleiche zu seinem Kindergeburtstag :)
Das nur so als Info,
viele Grüße,
Daniela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 24 Jul 2008 12:09 #24361

  • DraudE
  • Benutzer
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 60

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1993
  • Therapieform:
Tintarella schrieb:

Ich würde noch auf "zuckerfreie" Getränke achten. Wir trinken mittlerweile alle nur noch leight Getränke. Das bekommt der Figur auch gut.

Gruß Kristina


Zuckerfreie Getänke steht an erster Stelle meiner Meinung nach (Wenn überhaupt). Wobei ich mich selber gezwungen habe mich an Leitungswasser zu gewöhnen und somit nichts süßes mehr trinke.
Und zu der Aussage "Das bekommt der Figur gut" stimmt auch nicht so ganz ;)
Siehe diesen Bericht:
blog.aerzteimnetz.eu/2007/09/12/auch-lig...-konnen-dick-machen/




Ansonsten würd ich dir empfehlen, wenn du irgendwelche Kekse oder Salzstangen anbietest, dass du die Verpackung aufhebst oder zumindest die Nährwertangaben um diese berechnen zu können.

Viel Spaß bei der Party:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 24 Jul 2008 13:50 #24366

  • Tintarella
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 200

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform:
Hallo Eduard,

Du hast natürlich recht. Danke für den Tip, den Bericht finde ich sehr informativ. Werde mich jetzt wohl weitesgehend auch von den "zuckerfreien" Getränken verabschieden.

Gruß Kristina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 24 Jul 2008 14:11 #24369

  • DerAndre
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 302

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir sind inzwischen auf Schorlen umgestiegen.
Wir nehmen z.B. etwas Apfelsaft, nicht viel, ca. 1cm Füllhöhe bei einer 0,3l Glas und der Rest wird dann mit Wasser aufgefüllt.
Probier aber bitte mal vorher aus, welcher für euch geeignet ist. Ich z.B. schmecke einen Unterschied zwischen einem Hochwertigen Direktsaft, der natürlich etwas teurer ist, und einem vom Discounter. Von dem teureren brauche ich auch deutlich wengier und er schmeckt mir auch besser.
Das ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich, deswegen Probieren.

P.S.: Die KH-Frage kann man erstmal aussen vor lassen. Wenn man geschätze 20ml braucht, muß man 0,75L trinken um auf 0,5KE zu kommen. Und das ist meiner Meinung nach schon eine grosse Menge. Und man muß ja nicht so viel dazugeben, weniger ist manchmal mehr.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruß

André
Letzte Änderung: von DerAndre.

Re:Kindergeburtstag! 24 Jul 2008 15:28 #24372

  • Moe
  • Benutzer
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 32

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Danke schon mal für die Tips!

Das kind ein eine Pumpe, hattte ich ganz vergessen zuerwähnene. Light Getränke verträgt sie gar nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Kindergeburtstag! 25 Jul 2008 22:50 #24407

  • Margret
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 324

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Zusammen,

ich denke, dass Light Getränke an Kindergeburtstagen schon in Ordnung sind. Natürlich sollten sie nicht unbedingt ständig getrunken werden. Wir haben auch bereits vor DM überwiegend Mineralwasser getrunken.
Allerdings sehe ich überhaupt keine Gefahr darin, ab und an Light-Getränke anzubieten.

@Moe: Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht ganz, was die Pumpe mit Light Getränken zu tun hat.

Margret

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login