Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Insulinmenge

Insulinmenge 27 Sep 2017 14:00 #106480

  • Deival
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 47

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo zusammen,

Jetzt muss ich euch Mal um Rat fragen. Mein Sohn (8 Jahre) hat seit Schulbeginn vor 2 Wochen einen relativ niedrigen Insulin Bedarf. Woran kann das liegen? In genau 9 Tagen jährt sich die Manifestation zum 2. Mal.
Eigentlich dachte ich, dass es jetzt endlich mal soweit ist und das Ende der Remission ansteht. Aber anscheinend pustekuchen....
Frûher hatten wir morgens einen BolusFaktor von 1,1 und jetzt sind wir auf 0.6 runter und er hat immer noch erschreckend niedrige Werte (28 mg/dl)
Wir haben aber nix geändert....

War/ist das bei euch auch so gewesen, das nach Jahren die remi nochmals voll zugeschlagen hat?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insulinmenge 27 Sep 2017 17:52 #106483

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1882

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

mit Remi wird das nichts mehr zu tun haben.
War bei uns auch, eine zeit haben wir das mit extra Basalprofil versucht aber es hat sich gezeigt das es reicht die Faktoren runter zu schrauben.
Bei uns ist das ca 1/3 weniger als sonst.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Insulinmenge 27 Sep 2017 20:26 #106484

  • leseHexe
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 159

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo!
Bei unserer Tochter ist die Manifestation inzwischen auch 2 Jahre her - und auch wir haben immer mal wieder solche Phasen mit sehr geringem Insulinbedarf - auch schon mal einen Tag außer verringertem Basal kein Insulin trotz kohlenhydrathaltigem Essen wie an anderen Tagen. Die Ursache dafür kenne ich auch nicht. Allerdings muss ich dann immer total aufpassen, wenn diese Phase vorbei ist - denn dann sind wir ganz schnell wieder bei den Insulinmengen von vorher - teilweise dann auch erst mal noch etwas mehr, bevor es sich wieder einpendelt. Mit dem CGM kann ich es zumindest gut kontrollieren. Als wir das CGM noch nicht hatten, habe ich in dieser "insulinarmen" Zeit sehr viel öfter Blutzucker gemessen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insulinmenge 28 Sep 2017 07:41 #106489

  • austria
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 200

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Unser Sohn hat jetzt seit 2,5 Jahren Diabetes und sein Insulinverbrauch hat sich etwa vor einem halben Jahr um fast 2/3 reduziert - und bis jetzt auch nicht mehr wesentlich gesteigert - also eine schon sehr lange "Phase"; scheint bei vielen so zu sein, dass sich der Insulinbedarf nach einer längeren Zeit wieder deutlich reduziert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insulinmenge 29 Sep 2017 09:57 #106499

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3839

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Deival schrieb: Hallo zusammen,

Jetzt muss ich euch Mal um Rat fragen. Mein Sohn (8 Jahre) hat seit Schulbeginn vor 2 Wochen einen relativ niedrigen Insulin Bedarf. Woran kann das liegen?


Das haben wir nach den Ferien eigentlich immer, nach allen Ferien. In den Ferien steigt der Bedarf meist (außer wir sind an der Nordsee oder es wird sich zu Hause viel bewegt) und kaum sind die Ferien vorbei, sinkt er radikal ab und zwar so gut wie immer unter das Niveau, das wir vor den Ferien hatten. Früher oder später gibt sich das wieder. Bis zu den nächsten Ferien...
Folgende Benutzer bedankten sich: EgonManhold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Insulinmenge 29 Sep 2017 19:11 #106503

  • moniaz125
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 18

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Wir wissen bei Paulina seit 17 November 2017, dass sie Diabetes hat. Bei uns sind auch immer wieder vor und nach den Ferien solche Veränderungen. Auch am WE wenn wir nicht vor haben müssen wir mehr als für die Schule spritzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login