Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Hautreizungen 10 Apr 2022 23:12 #117977

  • AxBiLeFe
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
  • Private Nachricht
Hallo zusammen, 
leider bekommt meine Tochter (8) von Ihrem Libre 2 fiese Hautirritationen. Hat jemand einen Tipp für ein "Zwischenpflaster" oder so etwas ähnliches? 
LG  

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hautreizungen 11 Apr 2022 17:52 #117982

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2885

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo @AxBiLeFe,

da hilft das nur Blasenpflaster für die Verse, das von Rossmann ist recht gut, da passt der Libre ganz rauf aber in der mitte ein kleines loch 4-5mm schneiden, sonst kommt die Nadel nicht durch.
Kannst Natürlich auch Hydropflaster nehmen und dann zu schneiden, die gibts leider nur in echt großen abpackungen.

Cheffchen
Nächstes Treffen 26.11.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hautreizungen 11 Apr 2022 20:15 #117984

  • dia🤍mum
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo! 
Unser Sohn hat nicht lange nachdem er eine Omnipodpumpe getragen hat,  eine Allergie auf das Pflaster gezeigt.  Es war eine Plage, weil es so gejuckt und geeitert hat und wir saemtliche Cremen und Unterpflaster probiert haben.  Der Kinderarzt hat uns zum Hautarzt geschickt und der Hautarzt zum Allergiearzt. Nachdem ein Allergietest gemacht wurde und klar war auf was er allergisch reagiert , bekamen wir Granuflex verschrieben.  Das schneiden wir einige Milimeter größer zu damit das Omnipodpflaster keinen Kontakt zur Haut hat.  Dann schneiden wir ein kleines Loch für die Nadel ein und kleben es zwischen Haut und Pumpe. Wir sind so froh dass unser Sohn nicht mehr leiden muss. ( anbei einige Fotos) Nachdem die Pumpe an eine andere Stelle gewechselt wurde cremen wir die Haut mit Betacorten G ein damit die Stelle sich wieder erholen kann. Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen!!
Folgende Benutzer bedankten sich: AxBiLeFe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.341 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de