Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Dexcom g6 - welches Handy? 25 Dez 2021 16:10 #117219

  • Nadine1983
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 22

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2016
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallöchen, 
wir sind ja noch ganz am Anfang, was die Diabetes unseres Sohnes angeht. Nun haben wir das Hello Paket von Dexcom g6 am Start, da es mit der Krankenkasse noch etwas dauert und unsere Diabetesberaterin uns den Tipp mit der Hello Box gegeben hat. 
Die Verbindung zur Tslim x2 klappt super. Auf meinem schon älteren Huawei Handy läuft die App auch, obwohl es nicht bei den kompatiblen Geräten aufgeführt ist. Allerdings empfängt dies nicht durchgängig Signale, die Pumpe schon, auch wenn es auf seinem Nachtschrank liegt. Auf dem Nokia meines Mannes läuft die App nicht. 
Liegen die Ausfälle beim Signalempfang vielleicht an meinem alten Handy? Wir überlegen, ein neues Handy zu kaufen, das hoffentlich zuverlässiger nachts verbunden bleibt (da wir den Alarm der Pumpe leider nicht hören weil wir unten schlafen. 
Kann man da wirklich nur die Handys nehmen, die bei den kompatiblen Geräten aufgeführt sind? Die sind ja auch nicht die allerneusten und wenn wir schon ein neues Handy kaufen wollen wir ja ein halbwegs aktuelles haben. 

Von den kompatiblen Handys haben wir jetzt ein LG g8 s thinq ins Auge gefasst. Allerdings steht bei dexcom nur das LG g8 thinq. Ist das gleich kompatibel? Das g8 ohne s finde ich nicht. 

Eigentlich brauchen wir das nur für nachts, da wir ja tagsüber auch auf die Pumpe gucken können und er den Alarm dann ja auch selber hören würde (bzw. selbst schon ganz gut merkt, wenn er unterzuckert ist). Gibt es für nachts da vielleicht noch andere Lösungen? 

Und noch eine Frage: bei meinem Mann läuft nur die Follow App, aber er bekommt keine Alarme auf sein Handy, obwohl ich das freigegeben habe. Hat dazu jemand vielleicht eine Idee? 

Ich würde mich freuen, wenn andere Dexcom Nutzer mal ihre Erfahrungen mitteilen könnten. Danke! 

Liebe Grüße! 
Nadine 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 25 Dez 2021 20:57 #117222

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 3033

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo,
Huawei ist bekannt, das ist ein Bluetooth Problem.
Ansonsten nimmt die app das sehr genau mit den Typen, selbst untertypen eines Typ kann nicht funktionieren.
Oder man nimmt einfach Byoda app, das ist die dexcom app inoffiziell ohne Handy Typen Prüfung, damit gehen alle handy, andert aber nichts an Huawei problem.

Wegen alarm schau mal bei Master app ob alles aktiviert bei follower.

Cheffchen
Nächstes Treffen 11.02.23, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 26 Dez 2021 12:47 #117226

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 118

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo Nadine, 
unsere Tochter hat seit kurzem auch die t:slim.
Wir haben ein uraltes Smartphone (ein Samsung galaxy s5 mini) ausgegraben und da die nachgemachte dexcom App (byoda) draufgeladen. Die kann wirklich alles was auch die original kann und funktioniert zuverlässig. 
Bei uns liegt das Smartphone sogar vor der Zimmertüre der Tochter und funktioniert einwandfrei. Die Alarme sind so laut eingestellt  dass wir sie auch einen Stock tiefer hören können.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Zuckerbarby.

Dexcom g6 - welches Handy? 26 Dez 2021 13:04 #117227

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 118

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Ach und vergessen: bekommt dein Mann gar keine Daten? Oder nur keine Alarme?
Wenn er nur keine Alarme bekommt liegt es vielleicht an den Einstellungen an seinem Handy. Hat die app alle Berechtigungen? Sind die richtigen Grenzwerte (in seiner app) eingestellt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 26 Dez 2021 14:46 #117231

  • Nadine1983
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 22

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2016
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo und Dankeschön schon mal!

​​​​​Gut zu wissen, dass es mit Huawei problematisch ist, ich hatte mich schon gewundert, warum die Pumpe weiter Werte hat und das Handy nicht. 

Wie funktioniert das mit der byoda App? Wie bekommt man die? Im Playstore finde ich die nicht. 
Mit der Follow App bleibt komisch, eigentlich ist alles freigegeben und bei meinem Mann hat die App alle Berechtigungen. 
Den Alarm vom Handy hört man bei uns auch ein Stockwerk tiefer, bloß der von der Pumpe ist zu leise. So liegt nur abends immer mein Handy oben und ich kann es nicht nutzen. Das ist auf Dauer schon etwas blöd. 
Viele Grüße! 
Nadine 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 26 Dez 2021 16:04 #117233

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 118

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Die byoda App musst du dir selbst erstellen. 
Ich hoffe ihr könnt ein bisschen englisch - dann geht es leichter. 
Du klickst auf diesen Link, klickst an was für ein Handy usw du hast und gibst eine e-mail Adresse an. An die Email bekommst du dann einen Link geschickt unter dem du dir deine passgenaue App runterladen kannst. Keine Angst es geht leichter als gedacht!

Sorry, der Link hat nicht funktioniert. Ich hab ihn von hier. Im zweiten Beitrag direkt auf Formular klicken.
insulinclub.de/index.php?thread/32144-g6...listetes-smartphone/
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Zuckerbarby. Grund: Link war falsch

Dexcom g6 - welches Handy? 27 Dez 2021 10:32 #117235

  • Nadine1983
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 22

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2016
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Dankeschön! 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 27 Dez 2021 19:10 #117240

  • Jafbale
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 40

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hi,

wir haben uns auf Ebay ein Galaxy A6 für 60 € geholt. Läuft alles mit den Hersteller-Apps. Empfang ist super und wir nutzen es für die Follow-App - ich weiß nicht, ob das bei der Do-it-yourself App funktioniert - und für die Kita. Zusätzlich mit Smartwatch in der Kita, bei Autofahrten oder wenn wir draußen sind. 

Viel Erfolg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 27 Dez 2021 21:30 #117243

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 3033

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo @Jafbale,
das Do-it-yourself App ist hoch gegriffen, es ist die original app wo die Handyprüfung aus ist und zusätzlich ein Schnittstelle eingefügt wurde um die Daten auf dem Handy zu teilen, zu anderen Apps, wie xDrip und damit kann man die werte auf jede vernünftige Uhr Anzeigen lassen.
Nächstes Treffen 11.02.23, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom g6 - welches Handy? 28 Dez 2021 19:16 #117256

  • Jafbale
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 40

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
@ Cheffchen
Lässt einen Dexcom damit auf die Server (Follow, Clarity)?
Ich denke das funktioniert dann auch nur über nen Sideload aufs Handy. Ich hätte für mich eben Bedenken mit Sicherheit und Zuverlässigkeit (unter der Prämisse, dass es eben auch kostengünstig und funktional mit ner Orginalkonfiguration geht). Ich denke, dass die G6-App schon tief ins System muss, ne Garantie, dass das im Notfall auch funktioniert gibt einem dann eben niemand. Und zumindest ich kann nicht nachvollziehen, was so ne App sonst noch alles macht. Aber am Ende muss das aber jeder selbst wissen. Das Closed-Shop-System von z.B. Dexcom, Medtronic und Roche ist tlw. schon anstrengend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2023 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de