Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dexcom G 6 Empfänger

Dexcom G 6 Empfänger 15 Mai 2019 16:10 #111518

  • aserije
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 41

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo zusammen, nach einer schnellen und unproblematischen Genehmigung der KK sind wir von Libre+MiaoMiao auf den Dexcom gewechselt. Seid gestern wird er getragen und die angezeigten Werte scheinen gut zu sein.
Ich wollte im Empfangsgerät das Mittagessen und die IE eintragen. Bei dem Punkt Kohlenhydrate wird nach Gramm gefragt.? Was soll da eingetragen werden? Kohlenhydrate sind ja nicht gleich Kohlenhydrate, 200 g Nudeln wirken sich anders aus wie 200 g Gummibärchen. Kann mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen? Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom G 6 Empfänger 15 Mai 2019 19:01 #111520

  • Sveje
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 20

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Dort wird einfach Tagebuch geführt, egal wie "schnell" die Kohlenhydrate sind.
Also x gKH für die Nudeln (z.B. bei 5 KE Nudeln = 50gKH)
Darunter kann man dann eingeben, wieviel Insulin dafür abgegeben wurde.
Die "Ereignisse" werden quasi ohne Notiz und Wertung eingegeben.
Vielleicht irritiert die die Wertung "schnelles" Insulin und "langsames" Insulin. Da geht es um das Humaninsulin oder Analoginsulin bei Pen-Benutzern.
Folgende Benutzer bedankten sich: aserije

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sveje.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login